Ethereum Mining mit Windows

Ethereum Mining mit Windows: Anleitung und InformationenEthereum Mining mit einem Windows Computer: Schritt für Schritt Anleitung.
Werbung

Ethereum Mining mit Windows: Eine Anleitung

Diese Anleitung erklärt Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ethereum Mining mit einem Windows PC betreiben können. Dafür benötigen Sie zuerst die richtige Ethereum Mining Hardware. Wenn alles angeschlossen ist und die neuesten Treiber (Verwenden Sie nicht den Treiber Catalyst 16.3! Einbußen bis zu 30 % sind möglich.) installiert wurden, kann das Ethereum Mining mit einem Windows PC beginnen. Sie benötigen für das Mining mit Windows einen 64bit fähigen Computer.

 

Schritt 1: Bei Coinotron registrieren

Für den ersten Schritt müssen Sie sich bei dem Mining Pool Coinotron registrieren (Artikel: Weitere Mining Pools). Anschließend fügen Sie Ihre Ethereum Adresse in das vorgesehene Feld ein und unter dem Menüpunkt „Workers“ müssen Sie einen neuen Worker mit einem Passwort erstellen. Für diese Anleitung wird der Worker Name „eth“ mit dem Passwort „123“ genutzt.

 

Schritt 2: Die notwendige Software herunterladen

Nachdem Sie Schritt 1 befolgt haben, müssen Sie die notwendige Software herunterladen. Laden Sie unter der Coinotron Help-Ansicht den Genoil Ethminer (neueste Version) herunter. Extrahieren Sie nun die heruntergeladene Zip Datei, um die nachfolgenden Befehle eingeben zu können.

Anmerkung zum durchgestrichenen Text: Leider kann die Ethereum-win64-latest.exe nicht mehr heruntergeladen werden, weshalb nun eine andere Vorgehensweise beschrieben wird. Den durchgestrichenen Text können Sie also missachten. Der Text soll aber denjenigen helfen, die die exe noch heruntergeladen hatten.

Zuerst laden Sie die Datei „Ethereum Stratum Proxy“ (Coinotron Link) in den Download Ordner herunter. Danach laden Sie die „Ethereum-win64-latest.exe“ herunter und extrahieren diese. Nun müssen Sie die extrahierte Anwendung starten und installieren. Wählen Sie für die Installation das Verzeichnis: C:/Program Files/Etherminer! Bei den Komponenten setzen Sie das grüne Häkchen nur bei ethminer.

 

Schritt 3: Ethereum Mining mit Windows starten

Öffnen Sie nun den extrahierten Ordner, bis Sie zu der Ansicht mit der ethminer Anwendung gelangen. Erstellen Sie in diesem Ordner eine neue (leere) Textdatei und speichern Sie diese ab. Öffnen Sie das Textdokument und geben Sie folgenden Text bzw. Befehl ein:

ethminer -G -S coinotron.com:3344 -O username.workername:workerpassword

Diesen Text müssen Sie jetzt nur noch mit Ihren eigenen Daten abändern. Wäre der „username“ hier Ethereumkaufende und der „workername“ eth und das „workerpassword“ 123 (s.o.), dann müsste der Text nun wie folgt aussehen:

ethminer -G -S coinotron.com:3344 -O Ethereumkaufende.eth:123

Nun müssen Anfänger aufpassen. Speichern Sie die Datei zuerst als Textdokument ab (StrG+S) und danach müssen Sie das Textdokument als Batch-Datei abspeichern. Das funktioniert wie folgt: Klicken Sie bei dem Textdokument auf „Datei“ > „Speichern unter…“, um dann beim Dateityp zuerst „Alle Dateien“ auszuwählen. Der Dateinamen muss jetzt unbedingt eine .bat – Endung haben, d.h. nennen Sie die Datei zum Beispiel „ethermining.bat“ und speichern Sie Datei in dem Ordner, in dem sich auch der Ethminer befindet (s.o.).

Mögliche Fehlermeldungen sind jetzt z.B., dass die Datei „MSVCR120.dll“ oder andere .dll fehlen. Grundsätzlich sollte es jetzt ausreichen, das Paket „Visual C++ Redistributable Packages für Visual Studio 2013“ oder neue Visual Studio Produkte herunterzuladen und zu installieren.

 

 

——-

Für diejenigen mit der ethereum-win64-latest.exe (s.o.):

Öffnen Sie nun eine Eingabeaufforderung – das können Sie, indem Sie bei Suche „cmd“ eingeben – und geben Sie nacheinander folgende Befehle ein:

cd Downloads
mining_proxy.exe -o coinotron.com -p 3344

 

Öffnen Sie nun eine weitere Eingabeaufforderung und geben Sie diese Befehle nacheinander ein:

cd /
cd/Program Files/Etherminer/Release
ethminer.exe --farm-recheck 200 -G -F http://127.0.0.1:8332/username.workername:workerpassword

 

Bei dem letzten Befehl muss der Username, der Workername und das Workerpassword mit Ihren Angaben bei Coinotron ersetzt werden. Wäre der Username „ethereum-kaufen“, der Workername „eth“ und das Passwort „123“ (s.o.), dann muss der Befehl wie folgt aussehen:

 

ethminer.exe --farm-recheck 200 -G -F http://127.0.0.1:8332/ethereum-kaufen.eth:123
Werbung