Burstcoin kaufen in Deutschland: Der komplette Guide 2018

burstcoin logoNach Bitcoin, Ethereum und Ripple rückt Burstcoin immer mehr in den Fokus der Anleger und der steigende Kurs von Burstcoin spricht bereits für sich. Die „Kryptowährung 2.0“ wurde extra dafür geschaffen, um die Probleme klassischer Coins zu umgehen. Wenn Sie sich fragen, wo Sie Burstcoin kaufen können, wie der Kauf von Burstcoin am besten funktioniert und warum Sie ausgerechnet in diese Kryptowährung investieren sollten, finden Sie hier die Antworten auf Ihre Fragen.

Anbieter Angebot Einzahlung KRYPTOWAHRUNGEN Besuchen
eToro Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de Akzeptiert PayPal 100 € Ethereum, Ethereum Classic, Bitcoin, Ripple, Litecoin, Dash, Bitcoin Cash, Stellar, Neo Zum Anbieter
coinbull bis zu 20 % Bonus 100 € Ark, Augur, EOS, Monero Zum Anbieter

Kurzanleitung zum Burstcoin Kauf

Bei einigen Exchanges können Sie entweder mit Fiatgeld oder anderen Kryptowährungen wie Bitcoin Burstcoin kaufen. Wie das geht, erklären wir in diesen Schritt-für-Schritt Guide.

  • Schritt 1: Account bei einem unserer empfohlenen Seiten erstellen
  • Schritt 2: Die gewünschte Menge an Coins auswählen, der aktuelle Burstcoin Kurs wird angezeigt
  • Schritt 3: Zahlungsmethode wählen und Ihrem Konto Geld in Höhe Ihres gewünschten Wertes an Burstcoin hinzufügen.
  • Schritt 4: Burstcoin kaufen
  • Schritt 5: Coins an Ihre Burstcoin Wallet senden

Hinweis: Der Kauf von Kryptowährungen über Exchanges ist attraktiv, jedoch gibt es auch einige Nachteile: Beispielsweise dauert die Verifizierung Ihrer Identität zum Teil lange und durch die fehlende Regulierung entstehen für Sie potenziell Risiken. Dies ist insbesondere beim Kauf von Burstcoin der Fall, da der Coin noch stärker dezentralisiert ist als andere Kryptowährungen – nicht umsonst wird Burstcoin als das „Linux der Blockchain“ bezeichnet. Daher ist eine Investition in Bitcoins und andere gängige Kryptowährungen bei einem von der EU-regulierten Brokern wie eToro, welche fast alle gängigen Coins im Angebot haben, oftmals empfehlenswerter.

Burstcoin: Zahlungsmethoden

Wenn Sie vom Burstcoin Kurs profitieren möchten, haben Sie meistens die Auswahl zwischen Kreditkarte, EC-Karte sowie der ebenso sicheren Bezahlung mit PayPal. Viele Exchanges bieten inzwischen die Möglichkeit an, Burstcoin per Kreditkarte zu kaufen. Das Bezahlen mit PayPal ist inzwischen auch auf einigen Exchanges möglich. PayPal bietet für Sie den Vorteil, äußerst sicher zu sein. Wenn Sie im Internet die Option haben, Burstcoin mit PayPal zu bezahlen, dann können Sie dem Anbieter vertrauen. Verwenden Sie Kursverläufe oder Burstcoin Rechner, um den Wert der Währung stets im Auge zu behalten

Ihre Burstcoin Wallet verwalten

Kaufen Sie Ihre Coins bei einer Exchange, müssen Sie vor dem Kauf zuerst eine eigene Burstcoin Wallet erstellen, in der Sie Ihre Coins speichern können. In unserer Liste an Wallets finden Sie eine große Anzahl an Möglichkeiten. Ansonsten können Sie auch zu Anbietern wechseln, die keine Wallet zum Speichern Ihrer Coins benötigen, sondern die Funktionalität bereits miteinschließen.

burstcoin wallet

Lohnt es sich, Burstcoin zu kaufen?

Burstcoin überzeugt durch die Möglichkeit, Tokens ohne Zeitverlust zu transferieren, den Crowd-Charakter sowie seinen Status als Kryptowährung der neuen Generation. Burstcoin zu kaufen kann sich also durchaus für Sie lohnen. Der Burstcoin Kurs hat sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft, daher sollte der Wert von Burstcoin weiterhin steigen. Allerdings sollten Sie beachten, dass die bekanntesten Währungen, wie der Klassiker Bitcoin oder der Ethereum Coin noch stärker vom allgemeinen Aufschwung der Kryptos profitieren werden. Darüber hinaus sind Altcoins bei großen Händlern oft noch nicht erhältlich, da diese sich auf die bekanntesten Währungen spezialisieren.

Vor- und Nachteile beim Kauf von Burstcoin

vorteile burstcoin

Auf vielen Exchanges müssen Sie zunächst große Währungen wie Bitcoin kaufen und diese dann in Burstcoin umwandeln. Der Burstcoin Kauf über Exchanges bietet für Sie als Nutzer viele Vorteile, wie zum Beispiel den direkten Kauf und die Tatsache, dass der Burstcoin Wert sich in den letzten Jahren deutlich erhöht hat. Gleichzeitig gibt es auch Nachteile, wie zum Beispiel die fehlende Regulierung – dies ist jedoch bei den meisten Exchanges der Fall; Sie können sich diverse Bitcoin/Altcoin Börsen hier ansehen und vergleichen. Außerdem benötigen Sie eine Burstcoin Wallet, um Coins zu speichern. Deshalb sollten Sie auch über die Alternativen zum Burstcoin kaufen informiert sein, zum Beispiel den Kauf von Coins über regulierte Broker oder Social Trading Plattformen wie eToro. Diese bieten ebenfalls ihre eigenen Vorteile, weswegen wir die verschiedenen Arten der Anbieter für Sie verglichen haben. So sind Sie über alle Besonderheiten von Exchanges und regulierten Brokern informiert.

Unterschiede zwischen Burstcoin Exchanges und regulierten Brokern

Zwischen eToro und unregulierten Exchanges gibt es einige Unterschiede, die Sie in der folgenden Übersicht einsehen können.

eToro

  • Der Broker ist reguliert und sicher
  • Große Auswahl an bekannten Coins: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic, NEO und weitere
  • Keine Burstcoin Wallet nötig
  • Viele sichere Zahlungsmethoden wie PayPal und Kreditkarte. Autorisierter PayPal Partner
  • Konzentration auf den Aufbau eines umfangreichen Portfolios, zum Beispiel dank Cryptocurrency Fund

Andere Exchanges

  • Exchanges sind nicht reguliert
  • Große Auswahl an bekannten Altcoins
  • Burstcoin Wallet zum Aufbewahren der Coins wird benötigt
  • Sichere Zahlungsmethoden, jedoch weniger Umfang bei verschiedenen Arten der Bezahlung.
  • Konzentration auf Kauf und Umtausch einzelner Coins.

Exchanges bieten einen großen Umfang an Altcoins, was für Sie als Kunde ein Plus sein kann. Allerdings gibt es auch gute Argumente für regulierte Broker. Ein Vorteil: Beim Kauf über Broker wie eToro benötigen Sie keine Burstcoin Wallet, wie auf vielen anderen Seiten. Dadurch entfällt das lästige Hin- und Herschieben Ihrer Coins. So wird der Kauf von Ethereum Coins  und anderen Währungen vereinfacht. Bei Exchanges können Sie meist exakt die Währung finden, für die Sie sich interessieren. Dafür gibt es bei regulierten Brokern wiederum einen größeren Funktionsumfang, wie zum Beispiel einen Cryptocopyfund, mit dem Sie in alle Währungen auf einmal investieren und sich so besser absichern. Sie können mehr über eToro in unserer Bewertung erfahren. Letztlich stellt sich die Frage der Investition in Burstcoin oder in große Währung wie Bitcoin. Hier müssen Sie sich zwischen dem experimentellen Charakter des Burstcoin Kaufs und den etablierteren und damit sicheren großen Währungen entscheiden.​

Eine sichere Alternative: Ein Krypto Portfolio bei einem regulierten Broker eröffnen

Unter Umständen können etablierte Währungen bei eToro als Alternative zum Burstcoin Kauf auf Exchanges für Sie interessant sein. Experten gehen aktuell davon aus, dass der Markt für Kryptowährungen im nächsten Jahr entweder stabil bleibt oder sich positiv entwickeln wird. So sind für die meisten Anleger auch regulierte Broker mit größeren Coins eine Option, beispielsweise weil Sie durch die dortigen Anlagemöglichkeiten vor Kursvolatilität geschützt sind.

Anbieter Angebot Einzahlung KRYPTOWAHRUNGEN Besuchen
eToro Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de Akzeptiert PayPal 100 € Ethereum, Ethereum Classic, Bitcoin, Ripple, Litecoin, Dash, Bitcoin Cash, Stellar, Neo Zum Anbieter

Gibt es weitere Bezugsmöglichkeiten für Burstcoin?

Die gibt es tatsächlich! Möchten Sie Burstcoin auf anderen Wegen erwerben, empfiehlt sich vor allem das Burstcoin Mining. Dies ist bei Burstcoin noch empfehlenswerter als bei anderen Währungen, da Sie für das Burstcoin Mining weniger Computerleistung benötigen.

Burstcoin: Innovatives Mining

burstcoin mining

Burstcoin verfolgt einen innovativen Ansatz: Anstelle eines zentralen Rechenplatzes, an dem Transaktionen bearbeitet werden, geschieht das Mining – typisch für Kryptowährungen – dezentral und von vielen verschiedenen Nutzern. Mehr dazu können Sie in einem von unseren Mining Guides nachlesen. Allerdings wird Krypto-Mining auch immer wieder kritisiert, weil es viel Rechenleistung benötigt und dementsprechend viel Energie verbraucht. Genau hier setzt Burstcoin an. Der sogenannte „Proof-of-Capacity“ (PoC) Algorithmus, der für das Burstcoin Mining verwendet wird, nutzt Speicherplatz statt Rechenleistung, um den Prozess zu ermöglichen. Mining kann also eine interessante Möglichkeit für Sie sein, um Burstcoins auf andere Weise, als durch direkten Kauf zu erwerben. Es gibt auch spezielle Burstcoin Calculator – also Rechner für Burstcoin – mit denen Sie ausrechnen können, wie profitabel das Burstcoin Mining ist.

Fazit

Der Burstcoin Kurs sollte in den nächsten Monaten weiter steigen, weshalb sich eine Investition lohnen kann. In den letzten Jahren haben Kryptowährungen einen kometenhaften Aufstieg hinter sich gebracht und sind nun für viele Anleger interessant. Altcoins wie Burstcoin reizen aufgrund ihrer positiven Kursentwicklung, sowie das für den PC schonende Mining durch Innovationen im Vergleich zu anderen Kryptowährungen. Allerdings kann es sich auch lohnen, in größere Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Neo zu investieren. Letztlich müssen Sie selbst entscheiden, in welche Kryptowährung Sie am liebsten investieren möchten. Das Kaufen von Burstcoin ist attraktiv, doch bei regulierten Brokern wie eToro zu kaufen ist für viele Anleger weiterhin die beste Wahl.

FAQ’s – Häufig gestellte Fragen 

Wo kann man Burstcoins sonst noch kaufen?
Sollte man Burstcoin oder besser eine andere Kryptowährung erwerben?
Auf welchen Exchanges kann man Bitcoins in Burstcoins umtauschen?
Was macht Burstcoin so innovativ?
Welche Coins haben regulierte Broker im Angebot?