Augur – Alles über Augur und REP-Token

Was ist Augur?

Augur ist eine dezentrale, Open-Source Plattform für Vorhersagen, welche auf dem Ethereum Netzwerk aufgebaut ist. Augur ist also ein Vorhersage-Markt für Jedermann. Jeder kann mit Augur eine Frage zu einem Ereignis stellen und auf den Ausgang wetten.

Zentrale Wettanbieter können zwangsweise geschlossen werden, aber auch Insolvenzen, rechtliche Hürden und viele weitere Probleme stehen diesen Unternehmen entgegen. Zudem müssen wenige Personen Ergebnisse bestätigen bzw. verifizieren. Das führt zu Problemen, denn Menschen machen Fehler und sind schlimmstenfalls anfällig für Korruption. Bei Augur gibt es Rückmeldungen von den $REP Besitzern, also von Tausenden von Menschen.

Aber Augur ist mehr als nur eine Gambling-Plattform, zumindest ist das das Ziel. Die “kollektive Intelligenz” (wisdom of the crowd) soll dazu führen, dass Vorhersagen für bestimmte Ereignisse präziser werden. Vorhersagen werden rationaler getroffen, wenn Geld eingesetzt werden muss.

 

Was sind REP-Token ($REP)?

$REP, kurz für Reputation, sind die Token hinter Augur. Der Großteil der Augur Nutzer wird niemals REP-Token halten, denn um Augur zu nutzen, benötigt man gerade keine REP-Token. Ether und “Tochter-Währungen” von Ethereum können genutzt werden, um Einsätze für Vorhersagen zu platzieren.

Dennoch sind REP-Token für die Augur Plattform essentiell. Denn diejenigen, die REP-Token halten, müssen über bestimmte Geschehnisse berichten bzw. darüber berichten, ob dieses Ereignis eingetreten ist oder nicht.

Falls die $REP Besitzer dies nicht tun oder absichtlich falsch berichten, werden die $REP umverteilt – nämlich an die $REP Besitzer, die über das Geschehen/Ereignis korrekt bzw. präzise berichteten.

Für diesen (korrekten) Aufwand werden die $REP Besitzer aber auch belohnt. Für jeden korrekten Bericht erhalten die Besitzer einen Teil der Marktgebühren. Um genau zu sein: Es gibt für jeden REP-Token, den Sie besitzen, 1 / 22.000.000 der Marktgebühren.

 

Wo kann ich Augur (REP Token) kaufen?

Die meisten Börsen für digitale Währungen listen keine Token. Der einfachste Weg ist hier der vorherige Einkauf von Bitcoin oder Ether und anschließend der Umtausch in den jeweiligen Ethereum Token.

Hier können Sie Bitcoin einkaufen:

  • Cex.io
  • Anycoindirect.eu
  • Bitcoin.de
  • Kraken.com

Hier können Sie Ether einkaufen:

  • Cex.io
  • Anycoindirect
  • Kraken.com

Sobald Sie Bitcoin oder Ether eingekauft haben, müssen Sie die digitalen Währungen nur noch gegen Augur bzw. REP-Token umtauschen. Dazu können Sie z.B. den Wechselservice Shapeshift oder die reine Kryptobörse Poloniex nutzen.

 

Wie sollten REP-Token gelagert werden?

Die Entwickler raten zu einer offline, Cold-Storage Lösung. Sie sollten eine größere Menge an $REP niemals auf einer Börse lagern. Auch der private Key sollte nicht online gelagert werden.

Die Augur Entwickler raten zu einem Ledger Nano S*, der ERC-20 Ethereum Token unterstützt. Wichtig ist die ERC-20 Ethereum Token-Unterstützung. ERC-20 beschreibt dabei einen Token-Standard, der DApps und Wallets den Umgang erleichtern soll und dabei Kompatibilität bietet. Eine Übersicht über Ethereum Hardware Wallets finden Sie hier.

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.