Home > Binance Coin > Binance Coin Kurs
Binance Coin Kurs im Überblick – Preis, Charts & Infos

Binance Coin Kurs im Überblick – Preis, Charts & Infos

Binance Coin (BNB) ist der systemeigene Token der Krypto-Börse Binance. Auf dieser Plattform kann eine Vielzahl verschiedener Kryptowährungen gehandelt werden. Binance hat sich als die größte Krypto-Börse nach gehandeltem Volumen etabliert; aufgrund dieser Reputation hat sich auch der Binance Coin einen Namen unter den Kryptowährungen gemacht.

Binance wurde von dem chinesischen Entwickler Changpeng Zhao, der zuvor als Hochfrequenz-Trader aktiv war, gegründet. Obwohl Binance Coin in China, der Heimat von Zhao, gegründet wurde, musste das Projekt seinen Standort seither aufgrund von ungeklärten ordnungspolitischen Fragen verlegen. 

Binance Coin erfreut sich großer Beliebtheit bei Tradern, sodass wir in diesem Artikel gerne auf einige Hintergründe des Projektes sowie die Preisentwicklung der Kryptowährung eingehen möchten.

Binance Coin logo
Binance Coin (BNB)
...
1-Stunden-Entwicklung
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
24h-hour-volume
...
max. Versorgung
...
Gesamtangebot
...
Umlaufversorgung
...
Market Cap
...

Binance Coin Preisgraph & Wechselkurs

Binance Coin (BNB) Kursentwicklung

Binance Coin erlebte während der bisherigen Laufbahn zwei extreme Spitzenstände. Zunächst legte die Kryptowährung in den ersten Wochen des Jahres 2018 extrem an Wert zu; den zweiten extremen Preisanstieg verzeichnete Binance Coin im Juli 2019.

Binance Coin erreichte zu seinem Allzeithoch einen Spitzenwert von etwa 40 USD, unterlag jedoch im Vergleich zu den meisten anderen Kryptowährungen einer wesentlich geringeren Preiskorrektur. Der Wert von Binance Coin nahm auch im Jahr 2020 zu und liegt zurzeit bei etwas über 30 USD. 

3 Schlüsselfaktoren der Preisentwicklung von Binance Coin

1

Umzug

Im März 2018 gab Binance bekannt, dass es einen Standort in Malta eröffnen würde, nachdem striktere Bestimmungen bezüglich Kryptowährungen sowohl in China als auch in Japan angekündigt wurden. Binance unterzeichnete später eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit der Regierung von Bermuda, während das Unternehmen gleichzeitig eine Vereinbarung mit der Malta Stock Exchange zur Entwicklung einer Plattform für den Handel mit Wertpapieren traf.

2

Stablecoin Projekt

Im August 2018 hat Binance 32 Millionen USD für ein Stablecoin Projekt eingeworben. Bei diesem Projekt soll eine Kryptowährung geschaffen werden, die weniger unter Preisschwankungen leidet als andere momentan verfügbare Kryptowährungen. Dies könnte ein Grund für den vergleichsweise stabilen Preis der Kryptowährung Binance Coin sein.

3

Akquise in Indien

Im Jahr 2020 übernahm Binance die größte Krypto-Börse Indiens, WazirX, und startete gleichzeitig ein IEO (Inital Exchange Offering) der systemeigenen Währung – Wazir X Token (WRX). Binance war ebenfalls Unterstützer eines weiteren indischen IEOs – Matic Network. Mit diesen Schritten soll dem Unternehmen eine solide Basis als bedeutender Akteur in einem aufstrebenden Kryptomarkt geben und demonstriert das Engagement von Binance für den Aufbau eines globalen Netzwerks.

Wichtige News für den Kurs von Binance Coin

Auch wenn sich eine Vielzahl von Faktoren zukünftig auf den Preis von Binance Coin auswirken können, besteht wohl kaum ein Zweifel, dass zwei Faktoren hierbei eine besonders wichtige Rolle spielen könnten. Zunächst beherrscht die anhaltende Gesundheitskrise um Covid-19 offensichtlich das Wirtschaftsklima in zahlreichen Branchen und Wirtschaftszweigen. Dies hat sich zunächst grundsätzlich positiv auf die Preisentwicklung der Kryptowährungen ausgewirkt und wird so vermutlich auch Binance Coin zugutekommen.

Zusätzlich wird vor allem die Wiederaufnahme der Wirtschaft nach zahlreichen Lockdowns auf der ganzen Welt mittelfristig ein bestimmender Faktor des weltweiten Wirtschaftsklimas sein. Binance Coin ist jedoch gut platziert, um gestärkt aus dieser Situation hervorzutreten, da Binance sich als absolutes Powerhouse in der Welt der Kryptowährungen etabliert hat.

Ein weiterer positiver Aspekt für Binance Coin war die Einführung eines internen Mining Pools bei Binance für den größten Altcoin nach Marktkapitalisierung, Ethereum.

Binance Coin Kurs – Technische Analyse

Die Investition in Kryptowährungen wie Binance Coin bedarf häufig ein technisches Verständnis des Marktes. Wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie alle notwendigen Informationen erfasst haben, sollten Sie eine gründliche technische Analyse durchführen. Die technische Analyse wird von erfahrenen Investoren genutzt und ist einer der komplexesten Aspekte beim Trading. 

Die technische Analyse ermöglicht es Ihnen, Signale des Marktes zu erkennen; so können Sie beispielsweise dann eine Long-Position beziehen, wenn der Preis ein starkes Support-Level erreicht. Bestimmte Muster im Preis-Chart von Binance Coin können den Investoren verraten, in welche Richtung sich der Preis der Kryptowährung entwickeln könnte. 

Klare Ziele formulieren

Beim Handel mit Kryptowährungen wie Binance Coin ist es besonders wichtig, klare Ziele zu formulieren und diese im Blick zu behalten. Das exakte Timing von Entry und Exit eines Trades mit Kryptowährungen ist nicht immer ganz einfach; aus diesem Grund sollten Sie stets bewährte Techniken verwenden, um eine erfolgreiche Investition durchzuführen. 

Kein Trader ist ohne Weiteres in der Lage, den idealen Entry oder Exit seines Trades zu ermitteln; daher ist es wichtig, eine Strategie zu entwickeln und sich an diesen Plan zu halten. Erinnern Sie sich daran, warum Sie ein Investment in einen bestimmten Markt getätigt haben und was Ihr definiertes Endziel hierbei ist. Steigen Sie nur schrittweise aus dem Markt aus und steigen Sie umgekehrt auch bloß über mehrere kleinere Trades in den Markt ein.

Zusätzlich ist es extrem wichtig, angemessene Maßnahme für Ihr Risikomanagement zu ergreifen, um so Ihre Risiken zu minimieren und eine sichere Investition zu gewährleisten.

Nutzung von Analyse-Tools

Es gibt eine Vielzahl an Analyse-Tools, auf die Investoren bei einer Anlage in Binance Coin zurückgreifen können, wobei eine der effektivsten Techniken das sogenannte Laddering ist. Bei dieser Methode werden die Risiken einer Investition in Kryptowährungen wie Binance Coin minimiert.

Sie müssen Ihre Position beim Handel mit Kryptowährungen nicht in einem einzigen Trade einnehmen. Vielmehr sollten Sie über mehrere Trades in die Investition einsteigen oder daraus aussteigen; so verringern Sie die Auswirkungen möglicher Marktschwankungen.

Wenn der Preis von Binance Coin abnimmt, Sie aber der Überzeugung sind, dass sich dieser zukünftig wieder erholen wird, sollten Sie in Betracht ziehen, langsam eine Position aufzubauen, um so Ihre Risiken zu minimieren. Gleichzeitig sollten Sie schrittweise aus einem Handel austreten; hierbei sichern Sie Ihre Gewinne ab und laufen nicht in Gefahr, auf einen absoluten Höchstwert des Assets zu warten und diesen womöglich zu verpassen.

Trader können sich mehrere Preisziele setzen; bei jedem dieser Preisziele sollte ein prozentualer Anteil Ihrer Position verkauft werden. Dies ist ein Beispiel für eine ideale Laddering-Strategie.

Eine weitere Technik, die beim Handel von Binance Coin und anderen Kryptowährungen durchaus nützlich sein kann, ist die Analyse des gehandelten Volumens. Die Verwendung von Volumen Indikatoren liefert wichtige Einblicke in den Markt. So können Sie an einer plötzlichen Veränderung des gehandelten Volumens beispielsweise einen anstehenden Trendwechsel erkennen.

Investoren können dank ausführlicher Informationen auch von der Erstellung von Charts profitieren. Preis und Volumen, Moving Averages und RSI-Indikatoren können über bestimmte Zeitintervalle hinweg betrachtet werden und lassen so Schlüsse auf mögliche Marktbewegungen zu. 

Binance Coin Kurs – Fundamental Analyse

Die Fundamental- und Sentimentalanalyse sind essentiell für erfolgreiche Investitionen in Kryptowährungen. Erstere beinhaltet eine tiefgehende Untersuchung der fundamentalen Eigenschaften eines speziellen Projektes oder Assets. Hierbei müssen Investoren potenzielle Handelsgeschäfte untersuchen und bewerten, ob ein Asset zu den gegebenen Marktverhältnissen unter- oder überbewertet ist.

Bei der Sentimentalanalyse hingegen beobachten und analysieren Investoren die Grundstimmung des Marktes, um mehr über das Verhalten und den aktuellen Trend des Marktes herauszufinden. Beide Methoden können wertvolle Informationen über die zukünftige Preisentwicklung von Binance Coin, anderen Kryptowährungen oder Wertanlagen im Allgemeinen liefern.

Alternative Kryptowährungen

FAQ

  1. Der Begriff Binance Chain bezieht sich auf die von Binance entwickelte Blockchain für Kryptowährungen und andere Projekte. Binance DEX ist das dezentralisierte Exchange Modul, das über die systemeigene Blockchain ins Leben gerufen wurde.

  2. Das Konzept der Binance Chain beinhaltet folgende Aspekte: Keine Aufbewahrung von finanziellen Mitteln Starke Performance Geringe Kosten Benutzerfreundlichkeit Faire Trades

  3. Die Binance Chain ermöglicht es: BNB zu senden und zu empfangen neue Token auszustellen Senden, Empfangen, Vernichten/Minten sowie Einfrieren/Freigeben von Token Trading Paare von zwei verschiedenen Token zu beantragen Assets über Trading Paare auf der Chain zu kaufen und zu verkaufen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.