Home > Litecoin > Litecoin kaufen

Wo und wie Litecoin kaufen? Ein Guide für Anfänger

Litecoin wird als eine “leichtere” Version von Bitcoin betrachtet, daher wurde es auch so genannt. Die einheimische Währung des Netzwerks ist als LTC bekannt. Wenn Sie in Litecoin- oder LTC-Münzen investieren möchten, benötigen Sie eine robuste Holding Strategie, damit Ihre Gelder sicher bleiben. Eine der effektivsten Methoden, Ihre LTC-Münzen zu sichern, ist eine spezielle Wallet, die sowohl in einer Software- als auch in einer Hardware-Variante erhältlich ist.

Dieser Leitfaden führt Sie durch die gesamte Reise der Investition in LTC-Token, von der Frage, warum Sie Litecoin kaufen sollten und welche Strategie Sie wann wählen sollten. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie in Litecoin oder eine andere Kryptowährung investieren können, lesen Sie weiter.

Wo und wie Litecoin kaufen? Ein Guide für Anfänger

(LTC)

Litecoin

Gewinnchancen

24Std. Änderung

7 Days Change

Market Cap

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

3 Dinge, die vor dem Kauf von Litecoin zu beachten sind

1

Zukünftiges Potential

Litecoin wurde von Charlie Lee erfunden. Er ist ein ehemaliger Google-Mitarbeiter. Die Währung gibt es seit 2011, und obwohl sie auf dem Bitcoin-Protokoll beruht, unterscheidet sie sich in wichtigen Aspekten vom BTC-Netzwerk, darunter ein Hard Cap und ein Hashing-Algorithmus. Als “Light”-Version von Bitcoin hat Litecoin über die Jahre hinweg ein stetiges Wachstum erfahren und ist auch für Miner leichter zugänglich.

2

Zunehmende Knappheit

Eines der Hauptmerkmale des Litecoin-Netzwerk Mining ist die Tatsache, dass in früheren Zeiten 50 LTC an die Miner vergütet wurden. Die Block Vergütung wurde jedoch 2015 auf 50 % reduziert und wird von der Litecoin-Gemeinschaft weiter halbiert, bis das Netzwerk die Grenze von 84 Millionen Hardcaps erreicht hat. Das bedeutet, dass das Angebot an LTC in den kommenden Tagen weiter abnehmen wird, was, wie wir wissen, einen Preisanstieg nach den wirtschaftlichen Grundlagen bedeutet.

3

Loyale und engagierte Gemeinschaft

Als eine der ersten Kryptowährungen zusammen mit Bitcoin begleitet LTC ein zutiefst standhaftes und engagiertes Netzwerk von Programmier Ingenieuren, Designern, Verbündeten und Finanzspezialisten, die fest auf das Token und seinen Wohlstand vertrauen. Dies bedeutet, dass Litecoin auch in naher Zukunft sowohl strategische als auch finanzielle Unterstützung erhalten wird, was es zu einer unglaublichen Investitionsperspektive sowohl für fortgeschrittene Händler als auch für Amateure macht.

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Litecoin kaufen in 5 Schritten

In den nebenstehenden Rubriken erfahren Sie, wie Sie mit dem Kauf von Litecoin beginnen können, sowohl über Krypto-Brokerage-Websites als auch über Krypto-Börse. 

Schritt 1: Finden Sie eine geeignete Plattform für den Kauf von Litecoin 

Wenn Sie ein langfristiger Investor sind, müssen Sie die Token direkt kaufen, wofür Sie sich eine renommierte und regulierte Krypto-Börse aussuchen sollten. Die Börse wird Ihnen Litecoin verkaufen, das Sie halten, besitzen und verkaufen können, wann immer Sie glauben, dass Sie einen großen finanziellen Gewinn erzielen können. Wenn Sie ein Daytrader sind, der sich ein zweites Einkommen erhofft, können Sie sich auf einen Makler verlassen. Anstatt Litecoin-Token direkt zu kaufen und zu besitzen, werden Sie in Finanzinstrumente wie Futures, Optionen und CFDs (Contracts for Difference) investieren. 

Skilling und eToro sind zwei der renommiertesten Krypto-Broker, während Binance und Coinbase bekannte Börsen in der Branche sind. Sie sollten sich über die Qualität des Kundenservices, die administrative Konsistenz, die Kostenstruktur und den Ruf informieren, bevor Sie Ihre Krypto Plattform für eine Investition in LTC auswählen. 

Schritt 2: Registrierung/Neues Konto erstellen 

Sobald Sie eine Krypto Plattform fertiggestellt haben, sollten Sie ihr mit Ihrem Namen, Passwort und anderen Anforderungen beitreten. Falls es sich um eine regulierte Börse oder einen Börsenmakler handelt, werden sie von Ihnen verlangen, dass Sie Ihre Identität durch Dokumente wie z.B. einen Personalausweis oder einen Führerschein nachweisen. 

Denken Sie daran, dass es digitale Währung Plattformen gibt, die nicht so viel Dokumentation benötigen, aber dennoch ziemlich riskant sein können, da sie nicht den Vorschriften und Richtlinien entsprechen. 

Schritt 3: Geld einzahlen

Nachdem Sie Ihr Konto bei Ihrem bevorzugten Krypto-Händler angemeldet haben, müssen Sie Geld einzahlen, um mit der Investition in LTC zu beginnen. Denken Sie daran, dass alle Kryptoplattformen eine breite Palette von Zahlungsmethoden anbieten, einschließlich Bankkarten, Überweisung und Online-Zahlungsarten. Sie müssen die Kosten, Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit jeder Zahlungsmethode analysieren, bevor Sie sich für die Nutzung einer Plattform entscheiden. 

Sie sollten auch über die Art und Weise Bescheid wissen, in der verschiedene Krypto-Broker und Börsen ein Mindesteinzahlungslimit festlegen. Zum Beispiel hat Skilling eine Grundeinlage von $100, während Pepperstone überhaupt keine Einzahlung verlangt. 

Schritt 4: Beginnen Sie mit dem Handel oder Kauf von Litecoin 

Sobald Sie erfolgreich eingezahlt haben, ist die Zeit gekommen, Ihre LTC-Münzen zu kaufen. Wenn Sie sich für eine kurzfristige Investition entscheiden, bietet Ihnen Ihre Brokerage-Website eine Auswahl an Finanzinstrumenten an, zum Beispiel CFDs von Litecoin. Wenn Sie sich jedoch für eine langfristige Anlage entschieden haben, können Sie LTC-Münzen an Ihrer bevorzugten Börse kaufen und besitzen. 

Es ist faszinierend, zur Kenntnis zu nehmen, dass sich einige wenige Plattformen, zum Beispiel eToro, als beides eingerichtet haben - als Makler und als Börse. Das bedeutet, dass Sie unabhängig davon, ob Sie einen kurz- oder langfristigen Plan haben, dies über eine einzige Plattform tun können. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie keine fortschrittlichen Anlagefunktionen wie den Handel mit Hebelwirkung verwenden, die es Ihnen erlauben, mehr Geld zu riskieren, als Sie auf dem Konto haben. 

Schritt 5: Optionale Schritte 

Da Sie begonnen haben, Ressourcen in Litecoin zu investieren, sollten Sie über die zugänglichen Alternativen Bescheid wissen: 

  • Vermögenswerte in eine Wallet verschieben: 

Für alltägliche Händler mag es nicht grundlegend sein, doch Langstreckeninvestoren müssen ihre Anlagen in Kryptowährung vielleicht in Software oder kalte Wallet verlagern, um mehr Sicherheit zu erhalten. 

  • Sich am Mining beteiligen

Wenn Sie Vertrauen in die Litecoin-Organisation und in die Arbeit des Netzwerks haben, können Sie Ihre LTC-Token zur Unterstützung der Litecoin-Gemeinschaft in spezielle Wallet legen. 

  • Verkaufe hoch, kaufe niedrig: 

Um konsistente Gewinne zu erzielen, wie vernünftigerweise erwartet werden kann, muss man den LTC-Markt und die Preise genau analysieren und im Auge behalten. Kaufen Sie niemals digitale Währungen einschließlich LTC-Münzen, wenn der Markt bullish ist, und lassen Sie den Markt abkühlen. Wenn die Kosten den Boden erreicht haben, ist es eine bessere Gelegenheit, Ihr Geld in Litecoin zu investieren. Zu diesem Zeitpunkt, wenn der Preis steigt, können Sie Ihre Münzen verkaufen, um Bargeld einzubringen. Fahren Sie mit diesem Zyklus mit hoher Präzision fort, um langfristig zuverlässige Gewinne zu erzielen. 

Verfügbare Zahlungsmethoden für den Kauf von Litecoin 

Es gibt zahlreiche für Investoren zugängliche Zahlungsmodalitäten, die von einem breiten Spektrum von Händlern für digitale Währung angeboten werden. Die wahrscheinlich am häufigsten verwendeten Zahlungsmodi zum Kauf von Litecoin umfassen die unten genannten: 

  • Litecoin mit Bargeld kaufen 

Wenn Sie Litecoin mit Bargeld kaufen möchten, müssen Sie den nächstgelegenen Litecoin-Geldautomaten oder -Kassenschalter ausfindig machen. Verwenden Sie CoinATMRadar.com, um den nächstgelegenen Litecoin-Geldautomaten zu finden und Ihre Token zu kaufen. 

  • Litecoin mit Kredit-/Debitkarte kaufen 

Sie haben die Alternative, Ihre Kredit- oder Debitkarte zum Kauf von Litecoin zu verwenden, da praktisch alle Kryptoplattformen, einschließlich Coinmama, eToro und Coinbase, auf diese Wahl zugreifen können. 

  • Litecoin mit Banküberweisung kaufen 

Für den Kauf von Litecoin per Überweisung sollten Sie prüfen, ob die von Ihnen gewählte Kryptoplattform die Zahlungsmethode in Ihrer Region anbietet oder nicht. Dies vorausgeschickt, hat Coinmama die größte Verfügbarkeit und unterstützt praktisch alle Nationen. 

  • Kaufen Sie Litecoin mit Kryptowährungen

Wenn Sie Bitcoin oder andere Token haben, z. B. Monero, Ethereum, Dash oder Ripple, können Sie diese zum Kauf von Litecoin-Token verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kosten und Gebühren vor dem Kauf abschätzen. 

  • Litecoin mit PayPal kaufen 

Obwohl sich zahlreiche Investoren nichts Besseres vorstellen könnten, als für den Kauf von LTC mit PayPal zu bezahlen, ist es leider in vielen Ländern mit Ausnahme der USA aus regulatorischen Gründen nicht zugänglich. Dennoch versuchen alle Kryptowährung Plattformen neben Netzwerken, PayPal ins Boot zu holen.

Wie hoch sind die Gebühren für den Kauf von Litecoin? 

Es hängt davon ab, wo Sie wohnen und welche Kryptoplattform und Zahlungsmethode Sie wählen. Die Banküberweisung ist normalerweise die kostengünstigste Methode, kann aber auch recht langsam sein. Sie werden zwischen 0,5 % und 2 % Gebühren zahlen müssen. Wenn Sie schnelle Einzahlungen und den Komfort von Kredit- und Debitkarten benötigen, können Sie dies tun, allerdings kann es ziemlich teuer werden, wenn Sie bis zu 10% des Bestellwertes bezahlen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Transaktionsgebühren und -kosten genau im Auge behalten, um Ihre Gewinne und Margen zu maximieren. 

Expertentipp zum Kauf und Verkauf von Litecoin

Unabhängig davon, ob Sie ein Anleger Anfänger oder einfach nur ein Anfänger sind, wenn Sie sich zu einem Experten auf Ihrem Gebiet entwickeln wollen, müssen Sie Ihre Arbeit erledigen und sich nicht mit intuitiven, von Gefühlen getriebenen Entscheidungen zufrieden geben. Wenn Sie eine Chance verpatzen, seien Sie nicht hart zu sich selbst dafür. Der Kryptomarkt ist zutiefst unberechenbar, und es werden sich zwangsläufig mehr Gelegenheiten ergeben. Seien Sie geduldig mit dem Preis, anstatt ein Opfer der Angst zu werden und zu versuchen, so hoch zu verkaufen, wie es unter den gegebenen Umständen zu erwarten war. Was auch immer Sie tun, beaufsichtigen und begrenzen Sie konsequent Ihr Risiko.

Wie erwischt man den besten Zeitpunkt um Litecoin zu kaufen?

Es gibt keine ideale Gelegenheit, Litecoin oder eine andere Krypto-Münze zu erwerben. Sie müssen Ihre Zeit erkennen, indem Sie sich über die digitale Währung informieren, die Ihnen am Herzen liegt, und die Preisentwicklung beobachten. Nachdem Sie Ihre Hausaufgaben gemacht und einige Zeit recherchiert haben, können Sie damit beginnen, mit bescheidenen Mengen in LTC zu investieren. Am Ende werden Sie sich verbessern und besser darin, Muster zu erkennen, Umrisse zu verstehen und Ihre Momente zu finden. 

Was treibt den Litecoin Preis an? 

Viele Faktoren treiben den Münzpreis an, doch denken Sie daran, dass es keine einzige Verwaltungsmacht gibt, die den Preis in irgendeiner Weise kontrolliert oder beeinflusst. Er wird ständig von Markteinflüssen, einschließlich Nachfrage und Angebot, sowie von sozialen und politischen Faktoren bestimmt, z.B. Marktstimmung, Gerüchte, politische Nachrichten und neue gesellschaftliche Wendungen. 

Wie verkauft man Litecoin? 

Wenn Sie glauben, dass die Gelegenheit gekommen ist, Ihre Litecoin zu verkaufen, um einen großen Gewinn zu erzielen, können Sie Ihre LTC-Token auf drei einzigartige Arten verkaufen: 

  • Krypto-Börse - Wenn Sie LTC-Token besitzen, können Sie diese an Ihrer bevorzugten digitalen Währungsbörse  gegen Fiat-Geld oder andere digitale Token verkaufen. 
  • Handels-/Broker-Websites - Wenn Sie Ressourcen in LTC-Optionen oder CFDs investiert haben, können Sie zu diesem Zeitpunkt die Finanzinstrumente auf Ihrer bevorzugten Krypto-Broker-Website verkaufen. 
  • Peer-to-Peer-Netzwerk - Hierbei handelt es sich um Marktplätze, die Käufer und Händler von Litecoin und verschiedenen digitalen Assets zum Kauf und Verkauf ihrer LTC- und anderen Münzen anregen.

Frequently asked questions

  1. Nein, es handelt sich um ein dezentralisiertes Netzwerk, das bedeutet, dass keine einzelne Person oder zentrale Behörde Einfluss auf den Preis der Münze hat.

  2. Es muss gesagt werden, dass LTC nicht so berühmt ist wie Bitcoin und Ethereum, jedoch gibt es einige wenige Websites, die das Token als legitimes Zahlungsmittel anerkennen. An diesem Punkt ist die Währung eher ein Vorteil.

  3. In der Tat. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie einen Weg gefunden haben, um die Sicherheit Ihrer LTC-Münzen zu erhöhen, z. B. eine Brieftasche für die langfristige Aufbewahrung Ihrer Token.

  4. Litecoin befindet sich noch in der frühen Entwicklungsphase.

  5. Vorbehaltlich des von Ihnen eingesetzten Betriebskapitals und Ihres Investitionsprozesses kann niemand außer Ihnen den Gewinn schätzen, den Sie durch den Handel mit oder die Investition in LTC erzielen können, wenn Sie Ihr Risiko begrenzen.

  6. Sie sollten die Steuergesetze der Nation, in der Sie leben, überprüfen, um die passende Antwort zu finden. Im Großen und Ganzen gibt es in vielen Nationen keine Steuerrichtlinien, die mit digitalen Währungsgewinnen identifiziert werden.

  7. Der Preis jeglichen digitalen Geldes wird von Markteinflüssen diktiert, z. B. von Nachfrage und Angebot, der Meinung der Netzbeeinflusser sowie von sozialen und politischen Wendungen der Ereignisse.

  8. Niemand kann Ihnen eine definitive Zusicherung in Bezug auf den Krypto-Handel geben, da die Preise volatil sind. LTC wird jedoch von einer großen und engagierten Gemeinschaft unterstützt und verzeichnet ein stetiges Wachstum.

Alternative Kryptowährungen

Nachrichten

4 Gründe Litecoin zu erwerben

Im letzten Jahr, ist die Beliebtheit von Kryptowährungen rasant gestiegen. Besonders der Boom von…

Litecoin Gründer verkauft seine sämtlichen Coins

Für einiges an Feedback innerhalb der Krypto Community sorgte der Litecoin Gründer Charlie Lee…

Litecoin Bull Run geht unvermindert weiter

Gute Nachrichten gibt es für alle unter euch die derzeit in Litecoin investiert sind.…

Wo und wie Litecoin kaufen? Ein Guide für Anfänger

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.