Ethereum Classic erreicht höchsten Stand seit 8 Wochen

Am Montag stieg der Kurs von Ethereum Classic um zeitweise über 20% Prozent an. Es gibt einige Gründe für diese erfreuliche Entwicklung. Derzeit steht der Kurs der Kryptowährung bei ungefähr 14 US-Dollar.

Bei vielen Altcoins mit geringer Marktkapitalisierung, kommen starke Kurssprünge von 20 Prozent oder mehr immer wieder einmal vor. Eine Steigerung, wie sie Ethereum Classic-Anleger am Montag erlebt haben, hat jedoch Seltenheitswert. Denn die Kryptowährung, welche bei einer Hard Fork vom großen Bruder Ethereum entstanden ist, zählt mit einer Marktkapitalisierung von weit über 1 Milliarde Euro zu einer der am meisten etablierten Kryptowährungen der Welt. Umso seltener ist ein solches Ereignis, da die Volatilität bei Kryptos mit steigender Marktkapitalisierung in der Regel eher zurückgeht. Insgesamt legte Ethereum Classic in der letzten Woche über 35% Prozent zu.

Anbieter Angebot Einzahlung KRYPTOWAHRUNGEN Besuchen
eToro Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de Akzeptiert PayPal 200 $ Ethereum, Ethereum Classic, Bitcoin, Ripple, Litecoin, Dash, Bitcoin Cash, Stellar, Neo Zum Anbieter
coinbull bis zu 20 % Bonus 100 € Ark, Augur, EOS, Monero Zum Anbieter
24Option Erfahrungen | 24Option Test | Ethereum-kaufen.de Demokonto möglich 100 € Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, Ripple Zum Anbieter

Ethereum Classic in Südkorea

Ein solcher Kursanstieg hat in den meisten Fällen einen Gründe – und im Falle von Ethereum Classic sieht es ganz danach aus, dass diese Kursrallye ihre Ursachen wieder einmal in Südkorea hat. Es ist bekannt, dass Südkorea einer der wichtigsten Märkte von Ethereum ist. Das relativ kleine Land hat weltweit das größte Handelsvolumen von ETH. Viele Investoren sind der ansicht, dass die Rally bei Ethereum Classic dadurch ausgelöst wurde, dass einige große koreanische Krypto-Broker den kleinen Bruder von Ethereum zum Handel in südkoreanischen Won zugelassen hat. So ist beispielsweise das Handelsvolumen von Ethereum Classic auf Bithump, dem größten Exchange Südkoreas, gestern sprunghaft um über 50% Prozent angestiegen.

ETC und ETH futures in China

Auch China ist ein sehr wichtiger Markt für Kryptowährungen, auch wenn einige Börsen in dem bevölkerungsreichsten Land der Erde im Zuge des ICO-Verbotes im Herbst 2017 ihren Service einstellen mussten. Eben dort ging ebenfalls vergangene Woche eine neue Plattform namens OKEX für den Handel von digitalen Assets online. Hinter dieser neuen Plattform, auf welcher Futures auf Ethereum und Ethereum Classic gehandelt werden können, steckt der populäre chinesische Exchange OKCoin.

Futures sind eine Form von börsengehandelten Termingeschäften, welche unter anderem das gehebelte Traden auf Basiswerte, wie etwa Rohstoffe, Aktien und eben auch Kryptowährungen ermöglichen. Auch diese neue Möglichkeit für chinesische Investoren, indirekten Kryptohandel betreiben zu können, wird in der Investor-Community als Grund für die Rallye mitverantwortlich gemacht.

Was ist Ethereum Classic?

Die Kryptowährung Ethereum Classic ist durch eine Hard Fork von Ethereum entstanden. Im Frühling 2016 war die ICO the DAO durch einen Hack gescheitert. Dabei verschwanden Ether im Wert von mehreren Millionen Euro. Um das Problem zu lösen, entschloss sich die Ethereum Organisation rund um Vitalik Buterin dazu, eine Hard Fork durchzuführen, und so direkt in die Blockchain einzugreifen. Dieser Schritt war in der Ethereum-Community hoch umstritten. Als Resultat ist Ethereum Classic verblieben, welch jene originale Ethereum Blockchain ohne den besagten Eingriff ist. Ethereum Classic oder ETC wird nicht mehr von der Ethereum Organisation unterstützt. Dennoch gehört sie unter den Kryptowährungen zu jenen mit der höchsten Marktkapitalisierung.

Copyright © 2019. All Rights Reserved. Ethereum-kaufen.de | Flytonic Theme by Flytonic.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.