Home > News > Litecoin Gründer verkauft seine sämtlichen Coins

Litecoin Gründer verkauft seine sämtlichen Coins

Für einiges an Feedback innerhalb der Krypto Community sorgte der Litecoin Gründer Charlie Lee gestern. Lee, der auch in den sozialen Medien, vor allem auf Twitter, sehr aktiv ist, gab via Reddit bekannt sich von sämtlichen in seinem Besitz befindlichen Litecoins zu trennen.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Bewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Description:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Payment methods
Banküberweisung, Banküberweisung
Full regulations list:
CySEC, FCA
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.
2
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Bewertung
9.3
Description:
Gegründet im Jahr 1999, Teil von GAIN Capital Holdings. Lizenziert in stark regulierten Rechtsordnungen, FCA, IIROC, NFA, CFTC, CIMA, FSA. Zahlungsarten ACH, EC-Karte, Überweisung. $ 50 Mindesteinzahlung.
Payment methods
Debitkarte, Bank Wire, ACH, Kreditkarte, PayPal
Full regulations list:
CIMA, NFA, CFTC, FCA, IIROC, ASIC, FFA Japan, MAS, SFC of Hong Kong
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Unsere Bewertung
8.7
Description:
Payment methods
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Full regulations list:

Grund dafür ist, dass Lee dadurch größtmögliche Transparenz und Unabhängigkeit für die zukünftige Ausrichtung von Litecoin schaffen will. In seinem Statement auf Reddit meint er dazu:

„Einige User glauben, dass ich Litecoin shorte. Daher ist es für mich ein Interessenskonflikt, wenn ich eine große Menge an Litecoin halte und gleichzeitig über Litecoin tweete.“

charlie lee litcoin

Lee gibt zwar an, dass er Litecoins nie unmittelbar bevor oder nach einem wichtigeren Tweet handelte, dennoch hält er es für die beste Lösung gar keine Litecoins mehr selbst zu besitzen. Lee verkaufte nach eigenen Angaben über die vergangenen Tage einen großen Bestand an Coins und spendete die restlichen Coins an wohltätige Organisationen. Lee behielt nur einige physische Coins als Andenken. Laut eigenen Angaben waren seine Verkäufe nur ein geringer Anteil am globalen Litecoin Trading Volumen und haben daher den Preis nicht unmittelbar beeinflusst.

Über Litecoin

Litecoin wurde im Jahr 2011 von Charlie Lee entwickelt und basiert auf dem gleichen Blockchain Code welcher auch von Bitcoin genutzt wird. Litecoin wird daher auch öfters als das Silber zu Bitcoin bezeichnet. Hinsichtlich der Kursperformance kann Litecoin auf ein sensationelles Jahr 2017 zurückblicken. Im Januar 2017 lag der Kurs für eine Litecoin noch bei 4$. Ende Dezember explodierte der Kurs teilweise auf bis zu 380$ je Coin. Dies entspricht einem Kursgewinn über das ganze Jahr gesehen von über 4000% was verglichen zu Bitcoin ein wesentlich besserer Wert ist. Ein Vorteil von Litecoin gegenüber Bitcoins als Zahlungsmittel sind vor allem Geschwindigkeit und Transaktionskosten. Litecoin Zahlungen werden in der Regel schneller bestätigt und sind auch um einiges kostengünstiger.

Wir haben Litecoin für euch bereits umfangreich getestet. Den ausführlichen Testbericht könnt ihr hier finden. Dort haben wir auch alle Details wie man am besten Litecoin in Deutschland kaufen kann und wie man am besten mit Litecoin handelt.