Bitcoin.de

Details

Minimum 1st Deposit €60
Bonus Germany Based
Gratis Demo Account No
US Trader Zugelassen No
Gesamtscore 78/100

Cons

  • Trades only Bitcoin
  • No margin trading

Bitcoin.de ist eine Handels-Plattform für Bitcoins im deutschsprachigen Raum. Wenn man Ethereum mit Bitcoin kaufen möchte, ist Bitcoin.de ein guter Platz, um Euro zu einem guten Wechselkurs in die Kryptowährung zu wechseln. In unserem Erfahrungsbericht erfährt ihr mehr über diesen Anbieter.

Konzept und Funktionen von Bitcoin.de

Die Plattform Bitcoin.de konzentriert sich auf eine entscheidende Funktion: Die Betreiber sorgen dafür, dass es eine hochwertige Tauschbörse für Bitcoin und Bitcoin Cash gibt, die für jeden einfach zu nutzen ist. Tauschen kann man dabei die Kryptowährungen mit Euro. Dies ist ein wichtiger Schritt zum Ethereum kaufen mit Bitcoin.
Die Plattform fungiert als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern. So bestimmt sich auch der Wechselkurs von Bitcoin in Euro. Die Euro befinden sich stets auf den Konten der handelnden User. Die Bitcoin, die gehandelt werden, werden über Wallets abgewickelt.

Für einen möglichst sicheren Handel ist es wichtig, die Vertrauenswürdigkeit der Handelspartner einschätzen zu können. Auf Bitcoin.de hat man sich hierfür eine gute Methode zur besseren Einschätzung überlegt. Aktive User erhalten auf einen sogenannten Trust-Level, anhand dem man die Vertrauenswürdigkeit des Händlers erkennen kann. Dieser Trust Level ist in vier Stufen, Bronze, Silber, Gold und Platin eingeteilt, und hängt von den Bewertungen ebenso ab, wie von den erfolgreich getätigten Transaktionen, sowie dem getätigten Umsatzvolumen.

Anbieter Angebot Einzahlung Cryptowahrungen Besuchen
eToro Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de Akzeptiert PayPal €200 Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Dash Handel Ethereum
AvaTrade Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de bis zu 35% Bonus €100 Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Dash, Monero, NEO Handel Ethereum
Plus500 Broker Logo | Plus500 Erfahrungen Logo siehe AGB €100 Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Bitcoin Gold, Ripple, NEO, Litecoin, Monero Handel Ethereum

Anmeldung und Verifizierung

Zur Anmeldung ist lediglich eine gültige Email-Adresse nötig, sowie die Angabe eines User-Namens, sowie eines Passworts. Anhand eines Login-TANs, welcher per Email zugesendet wird, kann man die Registrierung rasch abschließen. Ab nun hat man prinzipiell Zugang zur Handelsplattform Bitcoin.de.
Wenn man als nächsten Schritt Ethereum kaufen mit Bitcoin möchte, muss zunächst ein Bankkonto verifiziert werden. Bei der Verifizierung empfiehlt Bitcoin.de die Nutzung eines kostenlosen Fidor-Kontos. Die Fidor-Bank ermöglicht Überweisungen innerhalb weniger Minuten. Da Bitcoin.de ebenfalls über ein Fidor-Konto verfügt, kann man mit einem solchen Konto auf dem Broker nahezu in Echtzeit Geld einzahlen und auszahlen.
Wenn Sie dies nicht möchten, und lieber ein bestehendes Konto verifizieren wollen, können Sie dies natürlich ebenfalls tun. Allerdings sind dann ihre Einzahlungen auf 2.500 Euro pro Jahr limitiert. Mit einem Fidor-Konto haben sie keinerlei Einschränkungen, was ihre Umsätze auf Bitcoin.de betrifft.
Zur Verifizierung des Bankkontos, müssen der IBAN sowie der BIC eingetragen werden. Anschließend wird die Verifizierung für die Methode SOFORT-Überweisung eingeleitet. Folgen Sie die Schritte, um sich in ihrem Konto einzuloggen, und das Konto so zu verifizieren.

 

Bitcoin.de | Bitcoin.de Erfahrungen | Ethereum-kaufen.de

Bitcoin.de | Bitcoin.de Erfahrungen

Zahlungsmöglichkeiten und Auszahlung

Als Zahlungsmöglichkeit steht ihnen die Zahlung per Sofort-Überweisung zur Verfügung. Empfohlen wird, wie oben beschrieben, die Nutzung eines Fidor-Kontos, da man mit diesem Zahlungen nahezu in Echtzeit durchführen kann, und so den Handel auf Bitcoin.de Erfahrungen zu Folge in nahezu Echtzeit tätigen kann.
Die Auszahlung erfolgt dabei ebenso wie die Einzahlung, entweder von ihrem Euro Konto, wobei sie im Gegenzug Bitcoin in ihre gewünschte Wallet-Adresse erhalten, oder umgekehrt. Ethereum kaufen mit Bitcoin wird dann ein einfaches Unterfangen, sobald sie im Besitz der Bitcoin gekommen sind.

Bedienung auf Bitcoin.de

Wenn sie mit Bitcoin Erfahrung haben, dann wird ihnen die Bedienung von Bitcoin.de leicht fallen. Das User-Interface ist sehr einfach und übersichtlich aufgebaut, was sich sicher auch aus den sehr beschränkten Funktionen erklären lässt, die auf der Handelsplattform zur Verfügung stehen. Auf der Startseite ist ein Fenster für die Kauforders zu sehen, sowie eines für Verkaufsorder.s Darunter sind einige Charts auswählbar, wie beispielsweise der aktuelle Bitcoin Kurs. Möchte man Bitcoin kaufen oder verkaufen, kann man den exakten Betrag angeben, den man für den Tausch erhalten möchte.
Ebenfalls kann man bei der Order einige Kriterien für den Handel angeben, wie beispielsweise Anforderungen an den Käufer, beziehungsweise Verkäufer in Sachen Vertrauenswürdigkeit und dessen Form des Bankkontos, um zu erfahren wie lange man auf die Durchführung der Transaktionen voraussichtlich warten muss.

Support bei Bitcoin.de

Der Support ist anhand eines ausführlichen FAQ gegeben, welcher alle wichtigen Bereiche der Plattform beleuchtet, und ihre Funktionsweisen beschreibt. Weiters ist ein Kontaktformular vorhanden, bei dem man das Bitcoin.de Team direkt kontaktieren kann.

Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit

Bitcoin.de ist wie alle Handelsplattformen von Kryptowährungen ganz besonders um die Sicherheit der User und ihrer Einlagen bemüht. Ein wichtiger Aspekt daran ist, dass Bitcoin.de nur 2% aller Bitcoin tatsächlich online verfügbar machen. Über 98% der Kundenbestände werden stattdessen in besonders sicheren Cold-Wallets gelagert, welche keine Verbindung zum Internet haben. Das Unternehmen ist in dem grundsätzlich als sicher geltenden Land Deutschland beheimatet und betreibt dort auch seine Server. Die Betreiber geben weiters an, dass man regelmäßig von einem aus Sicherheit spezialisierten Unternehmen auf Schwachstellen geprüft werde. Es scheint also, als würde das Team von Bitcoin.de seine Hausaufgaben machen, und viel für die Sicherheit der Plattform tun.

Gebühren

Ethereum kaufen mit Bitcoin ist über Bitcoin.de als Zwischenschritt möglich. Die Gebühren sollten dabei selbstverständlich so gering wie möglich sein. Auf der Handelsplattform wir eine Gebühr bei jedem Trade verrechnet, und zu jeweils 50% zwischen Käufer und Verkäufer geteilt. Diese Marktplatz-Gebühr beträgt beim Expresshandel mit einem Fidor-Konto 0,8% Prozent der Transaktionssumme, und bei SOFORT-Überweisungen, welche mit herkömmlichen Bankkonten erfolgen, 1% Prozent der Transaktionssumme. Auch für das Ausbezahlen fallen Gebühren an, welche allerdings vom Bitcoin-Netzwerk abhängig sind, und von Bitcoin.de lediglich an den Kunden weitergegeben werden.

Fazit

Alles in allem handelt es sich nach unseren Bitcoin.de Erfahrungen, um eine solide Plattform, welche zuverlässig, und mit relativ geringen Gebühren, den Handel mit Bitcoin ermöglicht. Das Interface ist übersichtlich, und für relative Sicherheit ist ebenfalls gesorgt. Ethereum kaufen mit Bitcoin ist also mit Bitcoin.de als Zwischenschritt gut geeignet und durchaus zu empfehlen.

Werbung
Zum Broker