Bitfinex

Bitfinex

  • Handel ausschließlich mit Kryptowährungen
  • sehr geringe Gebühren
  • Mobile App
  • niedrige Spreads und hohe Liquidität
Selection of Coins
Jetzt Besuchen

Details

Bonus Selection of Coins
Gratis Demo Account Open Demo
US Trader Zugelassen Yes
Gesamtscore 90/100

Bitfinex ist einer der weltweit größten Broker für Kryptowährungen. Ethereum kaufen ist auf dieser Plattform ebenso möglich wie 19 weitere Kryptowährungen. Unsere Bitfinex Erfahrungen haben ergeben, dass diese Krypto-Plattform über ein ansprechendes User Interface verfügt, auf dem sich effektiv handeln lässt. Der Anbieter hat sich seit einigen Jahren bewährt, und das generell hohe Handelsvolumen sorgt für rasche Order-Ausführungen. Auch die Sicherheit hat bei Bitfinex einen sehr hohen Stellenwert.
Bitfinex zählt zu den weltweit bedeutendsten Handels-Plattformen für Kryptowährungen. Dies belegt nicht zuletzt ein tägliches Volumen von regelmäßig über 600 Millionen US-Dollar. Das Volumen von Ethereum allein beträgt pro Tag um die 40 Millionen UD-Dollar auf Bitfinex. Dies macht es zur weltweit zweitgrößten Ethereum-Handelsplatz.

Konzept und Funktionen

Bitfinex bietet seinen Nutzern drei zentrale Handelsbereiche. Zum einen kann man auf dem Exchange derzeit zwanzig Kryptowährungen handeln. Zu diesen zählen neben Ethereum und Bitcoin auch EOS, IOTA, Zcash und Monero. Der Anbieter hat ein vergleichsweise hohes Tagesvolumen. Dies sorgt dafür, dass Order in der Regel schnell ausgeführt werden.
Der zweite Bereich sind Differenzgeschäfte, das sogenannte Margin Trading. Bei diesen kann mit einem Hebel von bis zu 3,3 gehandelt werden.
Auf dem Margin Funding Market kann man anderen Nutzern gegen Verzinsung Kapital für Margin Trading bereitstellen.
Das Trading ist mit einer ganzen Reihe von Instrumenten möglich. Limit Orders, Market Orders, Fill and Kill sowie versteckte Order (Hidden Order) tragen dazu bei, dass Bitfinex auch eine der vielseitigsten Möglichkeiten darstellt, Ethereum zu kaufen und zu verkaufen.

 

Bitfinex Exchange | Bitfinex Erfahrungen | Ethereum-kaufen.de

Bitfinex Exchange | Bitfinex Erfahrungen

Anmeldung und Verifizierung

Die Anmeldung erfolgt per Email. Neben einem Nutzernamen wählt man ein geeignetes Passwort, und schon ist der Account eingerichtet. Um die Trades und das eigene Depot möglichst sicher zu gestalten, empfiehlt die Plattform, eine 2 Faktor Authentifizierung einzurichten, eine gängige Empfehlung unter fast allen Krypto-Brokern.
Eine Verifizierung des Accounts ist nur bei der Abbuchung von US-Dollar notwendig, nicht jedoch für den Kauf von Ethereum. Zur Verifizierung muss eine Deklarierung eingereicht werden, welche die korrekten Angaben zur Authentifizierung bestätigt, sowie ein Identitätsnachweis durch Ausweise, sowie ein Adressnachweis (beispielsweise eine Betriebskostenrechnung) und ein Bank-Statement. Dieser Prozess nimmt je doch nach Angaben von Bitfinex 15-20 Werktage in Anspruch. Man begründet diese Dauer mit der hohen Nachfrage des Dienstes. Ab dem Alter von 18 Jahren ist grundsätzlich jeder User zur Abbuchung von US-Dollar auf der Plattform berechtigt.
Zahlungsmöglichkeiten und Auszahlung
Einzahlen
Derzeit gibt es ausschließlich die Möglichkeit, Einzahlungen über eine derzeit gelistete Kryptowährung vorzunehmen. Die Einzahlung von US-Dollar oder anderen Fiat-Währungen ist also nicht möglich. Man muss also bereits im Besitz einer Kryptowährung sein, wenn man auf Bitfinex Erfahrungen im Traden sammeln möchte, es sei denn, man startet mit der Demo-Version. Wenn man also im Besitz von beispielsweise Bitcoin ist, kann man diese von der eigenen Wallet auf die Bitfinex Wallet einzahlen. Dies funktioniert relativ schnell und reibungslos, und das Guthaben ist zum Ethereum kaufen verfügbar, sobald die Überweisung bestätigt wurde, abhängig von der Kryptowährung, die man nutzt.

Abbuchungen

Abbuchungen von Bitfinex sind ähnlich gestaltet wie die Einzahlungen. Die Kryptowährungen, die sich in der Bitfinex Wallet befinden, können in wenigen Schritten auf eine gewünschte externe Wallet abgebucht werden. Möglich ist auch die Abbuchung von US-Dollar. Hierfür ist jedoch eine Verifizierung des Accounts notwendig, wie oben beschrieben.

Bedienung von Bitfinex

Die Bedienung von Bitfinex erfolgt dank seinem übersichtlichen Interface einfach und intuitiv. Es werden einige Möglichkeiten zur Individualisierung geboten. Die Website ist technisch sehr ausgereift und ermöglicht die technische Chartanalyse mit vielerlei Tools.

Support

Über das Support Center sind Touren verfügbar, welche die Funktionsweise von Bitfinex beschreiben, und diese selbst für Trading-Anfänger rasch verständlich macht. Ein eigener Youtube Kanal mit Tutorials ist verfügbar, dieser ist allerdings mit derzeit drei Videos noch vergleichsweise ausbaufähig.

Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit bei Bitfinex
Sicherheit hat auf Bitfinex oberste Priorität. Das Team ist ständig bemüht, den Handel mit Kryptowährungen ständig zu verbessern.

Sicherheit des User-Accounts

Um den Nutzer Account abzusichern, empfiehlt die Plattform eine 2 Faktor Authentifizierung. Dies erhöht die Sicherheit beim Login Prozess, sowie bei Ein- und Auszahlungen. Weiters gibt die Plattform an, sämtliche Aktivitäten auf der Plattformen permanent hinsichtlich ungewöhnlicher Aktivitäten zu überwachen. Eine weitere optional verfügbare Sicherheitsmaßnahme, ist die Verwendung verschlüsselter Emails, sowie von Advanced API-Key-Permissions.

Sicherheit der Einlagen

Der Broker ist zwar nicht regulierungspflichtig, bemüht sich jedoch sehr um die Sicherheit der Einlagen. Bitfinex speichert beispielsweise den überwiegenden Teil aller Einlagen in sicheren Cold-Wallets, die nicht online sind. Für die täglichen Plattform-Operationen sind laut Bitfinex-Angaben lediglich 0,5% aller Einlagen zugänglich.

DDos-Attacken und Backups

Ein mal Pro Tag wird von der gesamten Plattform ein Backup erstellt. Weiters schützt sich Bitfinex aktiv gegen DDos Attacken, um einen unterbrechungslosen Handel zu gewährleisten. DDos Attacken zielen darauf ab, Server durch ständige automatisierte Anfragen zu Überlasten. Es wird in dieser Hinsicht also viel getan.
Jedoch muss man sich bei der Nutzung dieser Plattform im Klaren sein, dass es sich um einen nicht regulierten Anbieter handelt, da der reine Handel mit Kryptowährungen derzeit in den meisten Ländern, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz keinen Regulierungsbestimmungen durch nationale Behörden unterliegt.
Bitfinex ist allerdings eine seit einigen Jahren stark frequentierte Plattform, und im Vergleich mit den meisten Anbietern, auch in Anbetracht der oben genannten Bemühungen, als relativ sicher einzustufen.

Gebühren

Die Einrichtung eines Bitfinex Trading-Accounts zum Ethereum kaufen, ist selbstverständlich kostenlos. Einzelne Trades werden mit einer von den gehandelten Kryptowährungen abhängigen Gebühr verrechnet. Diese liegen je nach Volumen im niedrigen Prozent- bis Promille-Bereich, und sind, wie generell auf Krypto-Brokern sehr niedrig.

Fazit

Insgesamt betrachtet, zeigen die Bitfinex-Erfahrungen, dass es sich um einen effektiven Broker handelt, der den Kauf von Ethereum und anderen Kryptowährungen auf einfache Weise ermöglicht. Die Auswahl von 20 weit verbereiteten Kryptowährungen ist durchaus gut. Die niedrigen Gebühren sowie die hohen Investitionen in die Sicherheit der Plattform, machen sie zu einem zuverlässigen, wenn auch unregulierten Anbieter in der Welt der Krypto-Broker.

Werbung
Zum Broker