Home > Tezos

Was ist Tezos? XTZ einfach erklärt

Tezos ist eine digitale Währung, die 2014 gegründet wurde. Im Gegensatz zu traditionellen Fiat-Währungen ist Tezos eine Blockchain basierte Plattform, die intelligente Verträge und dezentralisierte Anwendungen erstellen kann. Die Einzigartigkeit von Tezos als Kryptowährung verändert die Denkweise von Regierungen und Menschen. 

Wir werden uns mit allem befassen, was es über Tezos zu wissen gibt und ob es in der heutigen modernen Welt eine Zukunft hat. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, hoffen wir, dass Sie eine bessere Vorstellung davon haben, was Tezos ist und wie Sie beginnen können, diese digitale Währung zu nutzen. 

Was ist Tezos? XTZ einfach erklärt

(XTZ)

Tezos

Gewinnchancen

24Std. Änderung

7 Days Change

Market Cap

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was ist Tezos (XTZ) und was ist die Idee dahinter?

Im Jahr 2014 wurde Tezos vom Ehepaar Arthur und Kathleen Breitman lanciert und hat seither in den letzten Jahren an Marktzugkraft gewonnen. 

Die Ursprünge von Tezos begannen, als der Gründer Arthur Breitman ein Whitepaper veröffentlichte, in dem er die Herausforderungen der seiner Meinung nach weltweit führenden Kryptowährung Bitcoin skizzierte. Während dieser Zeit schlug er seine Lösung mit einer sich selbst verändernden Blockchain Tezos und ihrer digitalen Währung XTZ vor. 

Nach einigen erfolglosen Versuchen, Finanzmittel zu erhalten, führten Arthur und Kathleen Breitman im Juli 2016 eine nicht gedeckelte Erstausgabe von Münzen durch. Das ICO brachte erstaunliche 232 Millionen Dollar auf, und 2018 startete das Tezos-Netzwerk mit einer Gesamtlieferung von 763 Millionen XTZ-Münzen. Die Tezos-Stiftung unterstützt die digitale Kryptowährung XTZ, und diese Stiftung kontrolliert das Kapital und hilft bei der Förderung der Kryptowährung. 

Tezos ist ein Blockchain-Netzwerk der vierten Generation, und die fortschrittlichen Tezos-Protokolle ermöglichen ein breites Spektrum an Funktionalitäten. Dieses Blockchain-Netzwerk ist vor allem deshalb attraktiv, weil Tezos die Entwicklung dezentralisierter Anwendungen (dApps) und die Kodierung intelligenter Verträge unterstützt. Dezentrale Anwendungen und intelligente Verträge werden neben der Kryptowährungssphäre in vielen Branchen immer mehr zum Weg der Zukunft. 

Das Tezos-Blockchain-Netzwerk verwendet einige Funktionen, die früheren Blockchain-Kryptowährungen nicht zur Verfügung stehen. Damit diese Funktionen einwandfrei funktionieren, kombiniert Tezos seine Konsens- und Transaktionsprotokolle. Auf diese Weise rationalisiert die digitale Währung ihre Prozesse und macht sie zu einer benutzerfreundlicheren und effizienteren Plattform. 

Wie funktioniert Tezos?

Drei Schlüsselelemente unterscheiden die Tezos-Marke von ihren Konkurrenten und ziehen potenzielle Kryptowährungshändler und Investoren an. Tezos bedient sich der On-Chain-Governance, d.h. Blockchain Modifikationen werden nicht durch harte Gabelung, sondern durch Selbständerung vorgenommen. Die On-Chain-Governance mit dem Tezos-Blockchain-Netzwerk verhindert eine unnötige Verzweigung der Blockkette. Tezos ermöglicht dies, indem es den Token-Inhabern erlaubt, für alle vorgeschlagenen Upgrades zu stimmen, die das System umsetzen muss. 

Ein systematischer und effizienter Konsensmechanismus ist innerhalb einer Blockchain von entscheidender Bedeutung, da er die Kommunikation zwischen den Knoten des Netzwerks erleichtert, um Transaktionen zu sichern. Tezos geht gegen den Strich, indem es einen Proof of Stake (PoS)-Konsens verwendet. Definitiver ausgedrückt: Tezos verwendet einen Liquid Proof of Stake-Mechanismus. Dieses Protokoll basiert auf der Idee der liquiden Demokratie und ist viel weniger energieaufwändig als ein Proof of Work (PoW). 

Das Tezos-PoS-System arbeitet mit Validierern zusammen, die ihre Tezos-Token auf den Spielplan setzen, damit sie neue Blöcke in der Blockchain validieren und sich für das Stimmrecht qualifizieren können. Benutzer können Staking auf zwei verschiedene Arten durchführen. Sie können abstimmen und auch direkt Transaktionen bestätigen, was als Baking bezeichnet wird. 

Alternativ können Benutzer ihre Rechte auf einen anderen Benutzer übertragen und diesen mit der Staking betrauen, was als Delegieren bezeichnet wird. Das so genannte Delegieren wird durch spezielle intelligente Verträge auf der Tezos-Plattform ermöglicht. Was das Staking von Tezos so attraktiv macht, ist die Tatsache, dass ein Teilnehmer eine jährliche Rendite von 5,3 % auf seine Einsätze erzielen kann, und mit dem Liquid Proof of Stake-Konsens können mehr Nutzer über Transaktionen abstimmen.

Dies führt uns zur Überprüfung intelligenter Verträge, was ein weiteres einzigartiges Merkmal von Tezos ist. Die Kryptowährung wurde mit zwei funktionalen Programmiersprachen, bekannt als Ocaml und Michelson, aufgebaut.

Dieser funktionale Ansatz ist viel schneller und genauer als die von anderen Kryptowährungen verwendeten imperativen Sprachen. Die funktionale Michelson-Sprache, die Tezos verwendet, kann mit mathematischen Mitteln garantieren, dass ein Programm korrekt ist, und dieser Prozess ist bekannt als die formale Verifizierung von intelligenten Verträgen. 

Tezos hat viele reale Anwendungsfälle in verschiedenen Branchen. Die intelligente Sprache, Michelson, ermöglicht den Einsatz von Tezos für die Ausführung von Finanzverträgen mit einer beliebigen Anzahl von Unternehmen. Darüber hinaus kann die Kryptowährung durch die Verwendung eines Sicherheits-Token-Angebots, das in einen intelligenten Vertrag einprogrammiert werden kann, für Investitionen in viele liquide Vermögenswerte wie Immobilien und bestimmte Rohstoffe genutzt werden. 

3 Vorteile von Tezos (XTZ)

1

Intelligente Vertragssicherheit

Die digitale Währung Tezos verfügt mit ihrer funktionalen Sprache Michelson über eine der besten intelligenten Vertragssicherheiten. Tezos hat Michelson entwickelt, um die Sicherheit seiner Plattformen für intelligente Verträge zu verbessern, und strebt an, dass sie in Zukunft von Dritten verwendet und übernommen wird. Michelson könnte in der Luft- und Raumfahrt und in der Nukleartechnik eingesetzt werden, wo missionskritische Aufgaben starke Korrektheitsbeweise erfordern.

2

Größere Wahrscheinlichkeit der Langlebigkeit und Aufrüstbarkeit

Es gibt viele verschiedene Aspekte von Tezos, die es ihm ermöglichen könnten, den Test der Zeit zu bestehen. Im Mittelpunkt steht der formelle Governance-Mechanismus, der es den Beteiligten ermöglicht, Entscheidungen über das Tezos-Protokoll zu treffen. Tezos kann seinen gegenwärtigen Governance-Mechanismus nutzen, der in Zukunft modifiziert werden kann, falls sich neue Prozesse und Anwendungen ergeben sollten. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Tezos relevant bleibt und verbessert die Gesamtattraktivität der Münze.

3

Attraktive Krypto-Dividenden an Tezos-Anteilseigner ausgeschüttet

Da Tezos über einen Konsensnachweis der Beteiligung arbeitet, können Händler ihre Tezos-Token-Ressourcen an beliebten Börsen zusammenlegen, um eine attraktive Dividende zu erhalten. Händler können sich für eine Börse entscheiden, die ihre eigenen Tezos-Validatoren mit den delegierten Einsätzen betreibt, die die Kunden ihnen anvertrauen. Die Börse teilt dann über 5% jährliche Dividenden mit den Händlern, die ihre Tezos-Token delegiert haben.

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Tezos Heute kaufen!

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ist Tezos die Investition wert?

Tezos gewinnt neben vielen anderen Kryptowährungen rasch an Zugkraft auf den Märkten. Da Online-Transaktionen immer beliebter werden, gewinnt Tezos eine beträchtliche Marktmacht. Im Jahr 2020 hat sich Tezos auf den globalen Märkten gut behauptet, und daher untersuchen viele Menschen heute mehr denn je die Möglichkeiten dieser Kryptowährung. 

Die beeindruckende Leistung und die wahrscheinliche Langlebigkeit und Aufrüstbarkeit der zentralen Entwicklungsprozesse von Tezos machen diese digitale Währung potenziell eine Investition wert. Die von Tezos verwendete Plattform und die Proof-of-Stake-Prozesse schaffen das Potenzial für viele zukünftige Anwendungen digitaler Währung in der realen Welt. Dies trägt dazu bei, die Glaubwürdigkeit der digitalen Währung zu untermauern. Viele Investoren und Händler beginnen sich zu fragen, ob Tezos für sie die bevorzugte Kryptowährung ist. 

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Tezos, wie die meisten Kryptowährungen, unglaublich volatil ist. Auch wenn sich die digitale Währung im Moment progressiv gut entwickelt, könnte sich dies jederzeit ändern. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, einen sicheren Handel zu praktizieren und Marktein- und -austrittspunkte zu analysieren. Auf diese Weise können Sie die günstigsten Ein- und Ausstiegspunkte besser erkennen, um einige der mit dem Krypto-Handel verbundenen Risiken zu negieren.    

Kryptowährungen gewinnen immer mehr an Bedeutung, und es ist sehr wahrscheinlich, dass sich dies in absehbarer Zukunft fortsetzen wird. Niemand wird Ihnen eine definitive Antwort darauf geben können, ob ein Vermögenswert eine lohnende Investition sein wird. Es ist entscheidend, dass Sie Ihre Nachforschungen über die Kryptowährung, in die Sie investieren wollen, wie z.B. Tezos, anstellen, um eine fundierte Entscheidung über den für Sie besten Weg zu treffen. 

Alternative Kryptowährungen

Litecoin
Litecoin logo Litecoin »
IOTA
IOTA logo IOTA »
Ethereum Classic
Ethereum Classic logo Ethereum Classic »
Ripple
Ripple logo Ripple »
Cardano
Cardano logo Cardano »
Ethereum
Ethereum logo Ethereum »

Frequently asked questions

  1. Ja, Tezos wird als Zahlungsmittel für bestimmte Waren und Dienstleistungen von bestimmten Händlern und Online-Händlern akzeptiert. Immer mehr Betriebe und Einzelhandelsgeschäfte beginnen, Tezos als Zahlungsmittel einzusetzen. Es gibt sogar einige Restaurants, die begonnen haben, Tezos als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

  2. Ja, Tezos kann eine vertrauenswürdige Investition sein, da sie über eine der sichersten Kryptoplattformen verfügen. Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung, daran zu denken, dass Kryptowährungen unglaublich volatil sind, und als solche sollte man beim Handel Vorsicht walten lassen.

  3. Tezos unterscheidet sich von anderen Kryptowährungen dadurch, dass es die zuverlässigste Plattform in Bezug auf intelligente Verträge und Benutzerfähigkeiten sein will.

  4. Tezos wurde entwickelt, um traditionelle Blockchain Protokolle zu verbessern. Tezos tut dies durch die Verwendung eines Liquid Proof of Stake-Protokolls, das vollständig dezentralisiert ist.

  5. Nur wenn jemand Ihren privaten Schlüssel kennt. Wenn Ihr privater Schlüssel jedoch sicher ist, können Ihre Tezos-Token nicht gestohlen werden.

  6. Bei der Tezos-Blockchain wird jede Minute ein neuer Block hinzugefügt. Die Anzahl der Transaktionen, die ein Block ausführen kann, ist auf mehrere tausend begrenzt.

  7. Obwohl die Tezos-Blockchain eine öffentliche Aufzeichnung ist, können Sie beim Handel mit Tezos relativ anonym bleiben. Solange die Handelsnummer nicht mit der Identität einer Person verknüpft ist, kann diese anonym bleiben.

Was ist Tezos? XTZ einfach erklärt

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.