Home > Tezos > Tezos Kurs

Tezos Kurs im Überblick – Preis, Charts & Infos

Tezos ist eines der großen dezentralisierten, Open-Source Blockchain-Netzwerke und gleichzeitig eine Kryptowährung, die als Plattform zur Nutzung von Smart Contracts genutzt wird. Tezos hat innerhalb kurzer Zeit massiv an Wert und Marktkapitalisierung gewonnen und sich in den letzten Monaten einen Platz in den Top 20 der wertvollsten Kryptowährungen gesichert. Die systemeigene Währung ist auch unter dem Ticker XTZ bekannt. 

Tezos nutzt ein POS-Modell (Proof of Stake) und begünstigt so eine On-Chain-Governance, bei der Investoren der Kryptowährung von einem Stimmrecht Gebrauch machen können. Die Community ist somit aktiv an der strategischen Ausrichtung des Projekts beteiligt. Dank dieser Funktionalität konnten die Entwickler dieses Projekts eine Abspaltung (Hard Fork), wie es bei vielen Blockchains üblich ist, vermeiden.

Tezos hat seit der Einführung des Whitepapers im Jahr 2014, als die Kryptowährung das erste Mal vorgestellt wurde, eine Menge erreicht. In diesem Artikel möchten wir auf die Preisentwicklung von Tezos eingehen und gleichzeitig Hintergründe zu dem Projekt erläutern. 

Tezos (XTZ)
...
1-Stunden-Entwicklung
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
24h-hour-volume
...
max. Versorgung
...
Gesamtangebot
...
Umlaufversorgung
...
Market Cap
...

Tezos Preisgraph & Wechselkurs

Tezos (XTZ) Kursentwicklung

Tezos erlebte im Dezember 2017 einen starken Preisanstieg und ein Allzeithoch von 15 USD. Die Kryptowährung unterlag jedoch ebenfalls massiven Preisrückgängen und liegt derzeit bei einem Wert von etwa 3 USD pro Token. Trotzdem lässt sich innerhalb der letzten drei Jahre eine positive Preisentwicklung beobachten.

3 Schlüsselfaktoren der Preisentwicklung von Tezos

1

ICO-Boom

Im Jahr 2017 hat die Tezos Foundation, eine Non-Profit-Organisation aus der Schweiz, etwa 232 Millionen USD während ihrer ICO-Phase (inital coin offering) aufgebracht, was dies zu einer der erfolgreichsten ICOs in der Welt der Kryptowährungen macht. Der milliardenschwere Investor Tim Draper war einer der Unterstützer des Projekts. Die äußerst erfolgreiche ICO-Phase von Tezos stellte die Weichen für den anfänglichen Erfolg der Kryptowährung.

2

Rücktritt des Präsidenten

Nachdem Tezos in 2018 eine Kurskorrektur durchlaufen hatte, trat der Präsident von Tezos, Johann Gevers, am 22. Februar 2018 zurück, nachdem Fragen über die Verwendung der durch das Projekt erzielten Gelder aufgekommen waren. Dies führte zu einer kurzzeitig turbulenten Phase von Tezos, mittlerweile haben sich jedoch sowohl Management als auch Struktur des Projekts erfolgreich stabilisiert.

3

Beilegung eines Rechtsstreits

Außerdem legten die Gründer von Tezos und der übergreifenden Tezos Foundation einen Rechtsstreit gegen sie bei, bei dem ihnen vorgeworfen wurde, sie hätten unberechtigterweise Wertpapiere im Wert von 25 Millionen USD verkauft. Das positive Ergebnis dieses Rechtsstreits sorgte für eine Rehabilitierung der Unternehmenspolitik, der Entwickler und letztendlich der gesamten Kryptowährung.

Wichtige News für den Tezos Kurs

Es gibt einer Reihe verschiedener Ereignisse, die Auswirkungen auf den Preis von Tezos haben könnten, es besteht kein Zweifel daran, dass die anhaltende globale Gesundheitskrise im Zusammenhang mit Covid-19 vermutlich die größten Auswirkungen haben wird. Die Coronavirus Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns wurden grundsätzlich mit einem anstehenden Preisanstieg der Kryptowährungen assoziiert, da diese als alternative Wertanlage in einem sonst schwierigen Markt angesehen werden. 

Diese anhaltende wirtschaftliche Unsicherheit wird jedoch für alle Handelswaren ein schwieriges Klima schaffen. Dies ist ein Faktor, der sich negativ auf den Preis von Tezos auswirken könnte, wobei die meisten Kryptowährungen gerade unter diesen schwierigen Bedingungen einen Preisanstieg verzeichnen konnten, während andere Wertanlagen eher Wertverluste einbüßen mussten.  

Darüber hinaus sind die jüngsten Neuigkeiten der Entwickler von Tezos, dass die Plattform ein Protokoll-Upgrade implementieren wird, bei dem die Gas-Fees bei der Nutzung des Smart Contracts um bis zu 75% gesenkt werden, eine hervorragende Nachricht für die Kryptowährung.

Tezos Kurs – Technische Analyse

Bei der Investition in eine Kryptowährung wie Tezos sollte die technische Analyse nicht außer Acht gelassen werden. Hierbei handelt es sich um eine häufig genutzte Methode zur Untersuchung eines Handelsguts im Trading; die technische Analyse kann Ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Investoren liefern und Sie ideal auf den Markt vorbereiten.

Die Nutzung einer technischen Analyse unterstützt Ihre Entscheidungsfindung und liefert schließlich Signale, die von Ihnen genutzt werden können, um profitabel in einen Markt einzusteigen. Wenn Sie beispielsweise eine technische Analyse durchgeführt haben, ist es Ihnen möglich, eine Long-Position einzugehen, sobald der Preis für eine Kryptowährung wie Tezos oder eine andere Wertanlage ein starkes Support Level erreicht.

Anhand von Untersuchungen können Investoren Trendlinien verzeichnen, die es ihnen ermöglichen, bedeutende Level und Schnittpunkte auszumachen, die sie bei der Entscheidung zu einem möglichen Trade unterstützen.   

Klare Ziele formulieren

Den richtigen Entry und Exit bei einer Investition in Kryptowährungen wie Tezos zu wählen, ist nicht immer ganz einfach. Stattdessen sollten Sie sich viel eher klare Ziele setzen, die Sie durch diese Investition erreichen wollen. So fällt Ihnen die Wahl von Entry und Exit leichter, denn Sie behalten Ihre Ziele fest im Blick und weichen nicht von Ihrem Plan ab. 

Selbst professionelle Trader finden in den seltensten Fällen den idealen Entry oder Exit, sondern nutzen stattdessen eine methodische Herangehensweise, die ihre Chancen auf einen profitablen Trade erhöhen. Behalten Sie Ihre Ziele im Blick und nutzen Sie diese, um die Marktverhältnisse rational zu bewerten. Halten Sie stets Ihre Vorgaben zum Risikomanagement ein, da dies einen wichtigen Grundstein eines erfolgreichen Investors darstellt. 

Nutzung von Analyse-Tools

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Analyse-Tools, die Sie nutzen können, um sich beim Handeln mit Kryptowährungen abzusichern, wobei eines der wichtigsten Tools wohl das sogenannte Laddering ist. Beim Laddering können Sie einige Risiken minimieren, die bei einer Investition in eine Kryptowährung wie Tezos bestehen.

Das Laddering beschreibt den schrittweisen Bezug einer Position, was bedeutet, dass Sie Entry oder Exit nicht in einem einzigen Schritt durchführen müssen. Viel mehr umgehen Sie bei einer gestaffelten Trade-Position das Risiko von Marktschwankungen sowohl beim Entry als auch beim Exit. Der schrittweise Einstieg in eine Position mit einer Reihe von kleineren Trades ist sicherer, als umgehend alles auf eine Karte zu setzen.

Auch Indikatoren des gehandelten Volumens sollten in Ihrer Untersuchung des Marktes berücksichtigt werden. Sollten Sie plötzliche Veränderungen des gehandelten Volumens beobachten, versucht Ihnen der Markt mitzuteilen, dass es zu einem Wechsel des Marktzyklus kommen könnte. Erfahrene Investoren können anhand dieser Informationen verschiedene Trends vorhersagen.

Das Erstellen von Charts ist ein weiterer wertvoller Aspekt bei der Analyse eines Marktes und kann ebenfalls wichtige Einblicke liefern. Aktiendiagramme enthalten wichtige Informationen wie Preis und Volumen, Moving Averages und RSI-Indikatoren. Wenn Sie verstehen, wie diese Werte über verschiedene Zeitintervalle hinweg agieren und welche Bedeutung sie haben, können Sie daraus wertvolle Informationen gewinnen, die Ihnen einen Vorteil verschaffen.

Tezos Kurs – Fundamental Analyse

Weitere wichtige Aspekte der Analyse von Tezos sind Fundamental- und Sentimentalanalyse. Viele Trader nutzen diese zwei Techniken, um zukünftige Marktbewegungen vorherzusagen.

Die Fundamentalanalyse umfasst eine eingehende Untersuchung potenzieller Trends. Diese Analysemethode umfasst eine tiefgehende Betrachtung der besonderen Eigenschaften von Aktien und Wertanlagen. Investoren und Trader können aus den Untersuchungsergebnissen Kapital schlagen.

Die Sentimentalanalyse basiert auf der Grundstimmung eines Marktes, die sich aus der Gesamtheit menschlicher Handlungen zusammensetzt; hierbei werden bestimmte Tendenzen frühzeitig erkannt und genutzt. Derartige Trends erleichtern zusätzlich die Wahl von Entry und Exit und helfen Investoren dabei, Marktbewegungen vorherzusehen.

Alternative Kryptowährungen

FAQ

  1. Tezos wurde entwickelt, um Smart Contracts und eine Reihe anderer dezentralisierter Anwendungen zu unterstützen. Die Entwickler stellen besonders das formale Verifikationssystem als Merkmal heraus; dieses System stellt sicher, dass die Community aus Stakeholdern transparent und demokratisch agiert.

  2. Tezos gilt als technologischer Vorreiter im Bereich der Kryptowährungen, da es über ein sich selbst änderndes kryptographisches Ledger verfügt. Dies bedeutet, dass der Softwarecode der Blockchain jederzeit aktualisiert werden kann, ohne dass die Blockchain eine Abspaltung (Hard Fork) erfordert.

  3. Eine Kombination mehrerer wertvoller Eigenschaften macht Tezos zu etwas Besonderem. Der Mechanismus der On-Chain-Abstimmungen wurde in der Vergangenheit besonders hervorgehoben, während der sichere Proof-of-Stake-Algorithmus ein weiteres Highlight dieser Kryptowährung darstellt. Die Nutzung von formal verifizierten Smart Contracts ist eine weitere Stärke des Projekts; die Gesamtheit dieser Eigenschaften macht die Kryptowährung Tezos einzigartig.