Beliebte Altcoins

Das Jahr 2018 könnte das Jahr der Altcoins werden. Während Bitcoin die erste Jahreshälfte 2017 dominierte, entwickelte sich parallel dazu eine immer größere Anzahl an attraktiven Altcoins. Ethereum, Litecoin, Ripple oder Monero sind nur einige Beispiele dafür. Wir haben uns für euch einige dieser Altcoins genauer angesehen. Erstmals wollen wir uns aber damit beschäftigen was Altcoins eigentlich sind und welchen Vorteil oder Nachteil sie im Vergleich zu Bitcoin haben.

Anbieter Angebot Einzahlung KRYPTOWAHRUNGEN Besuchen
eToro Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de Akzeptiert PayPal 100 € Ethereum, Ethereum Classic, Bitcoin, Ripple, Litecoin, Dash, Bitcoin Cash, Stellar, Neo Zum Anbieter
24Option Erfahrungen | 24Option Test | Ethereum-kaufen.de Demokonto möglich 100 € Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, Ripple Zum Anbieter

Was sind überhaupt Altcoins?

Das Wort Altcoin ist eine Verkürzung des Ausdrucks Bitcoin Alternative Coin. Eine Altcoin beschreibt somit jede andere Kryptocoin mit Ausnahme von Bitcoin. Schon recht kurz nach dem Start von Bitcoin im Jahr 2009 gab es erste Altcoins. Viele überlebten allerdings nicht lange. Einige jedoch sind mittlerweile beachtlich gewachsen und spielen im Kyrpto Bereich eine ausgesprochen wichtige Rolle.

 

beliebte altcoins

Wieviele Altcoins gibt es?

Der Altcoin Markt ist im Jahr 2017 extrem stark gewachsen und es wurden immer neue Projekte gestartet, für die Altcoins ausgegeben wurden. Wenn ihr die Preise und Kursverläufe von Altcoins genauer recherchieren wollt, dann solltet ihr die Webseite coinmarketcap.com besuchen. Auf dieser Seite werden alle verfügbaren Altcoins aufgelistet. Derzeit sind dort and die 1380 verschiedenen Altcoins angeführt.

Lohnt es sich in Altcoins zu investieren?

Der Bitcoin Kurs ist im Jahr 2017 stark angestiegen. Allerdings entwickelten sich die Kurse von diversen Altcoins im selben Jahr wesentlich besser. Der Kurs von Litecoin zum Beispiel stieg im Jahr 2017 um über 4000% an. Bitcoin legte im selben Zeitraum „nur“ etwa um 1500% zu. Ende 2017 wurden Altcoins immer stärker. Während Bitcoin um die 15000$ je Coin mehr oder weniger stagnierte explodierten manche Altcoins innerhalb eines Monats um mehrere 100%. Daher ging auch der sogenannte Bitcoin Dominanz Index zurück. Dieser Index vergleicht die Verteilung der Gesamtmarkt Kapitalisierung von Bitcoin mit allen Altcoins. Während in den letzten Jahren die Bitcoin Dominanz konstant bei über 50% gelegen ist, liegt diese Dominanz mittlerweile bei nur mehr rund 35%. Dies ist definitiv als Indikator zu sehen, dass Altcoins immer wichtiger werden.

bitcoin domination

Wo kann man Altcoins kaufen?

Es gibt zwei verschiedene Optionen Altcoins zu kaufen. Erstmals gibt es die Option diese Coins über einen CFD-Broker zu kaufen. Als zweite Option steht euch die Möglichkeit offen Altcoins über Kryptobörsen zu erwerben. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile, sind sogenannte CFD-Broker unserer Meinung nach die beste Möglichkeit Altcoins zu kaufen, nicht zuletzt wegen der Vereinfachung und Benutzerfreundlichkeit , der geringen Sepsen, der schnellen Registrierung und natürlich auch wegen der Möglichkeit sowohl auf steigende als auch auf fallende Kursen zu setzen. Wenn ihr also glaubt, dass eine Altcoin im Preis verlieren wird, könnt ihr auch in diesem Fall Profite machen.
Bei manchen CFD-Brokern, wie z.B eToro, kann man je nach Transaktion-Größe ohne Verifizierung anfangen zu handeln. Es ist zu beachten, dass ihr bei CFD-Brokern zwar nicht die aktuelle Atlcoin kauft. Ihr könnt aber Eins zu Eins an der Kursentwicklung einer Altcoin partizipieren. Wir haben auf unserer Seite ein Vielzahl von CFD-Brokern getestet. Schaut euch einfach unsere Testberichte an und entscheidet ob CFD-Broker für euch interessant sind.
Falls ihr euch daran interessieren, echte Kryptowährungen direkt zu kaufen, dann ist ein Konto bei einer Kryptobörse erforderlich. Aufgrund des starken Wachstums von Altcoins haben mittlerweile auch viele großen Kryptobörsen ihr Angebot erweitert und bieten nun ebenfalls diverse Altcoins zum Verkauf. Wir haben auf unserer Seite ein Vielzahl von Kryptobörsen getestet. In der Tabelle unterhalb seht ihr die Börsen die wir persönlich wegen der geringen Gebühren, der Auswahl von Coins und ihrer Ruf bevorzugen.

Anbieter Angebot Einzahlung KRYPTOWAHRUNGEN Besuchen
Xcoins.io Erfahrungen | Xcoins.io Test | Ethereum-kaufen.de Schnelle Transaktionen Bitcoin Zum Anbieter
Viele Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Zcash, Dash, Monero, Litecoin Zum Anbieter
CEX.io | CEX.io Erfahrungen | Ethereum-kaufen.de Sehr Hohe Liquidität Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Dash, Ripple, Zcash Zum Anbieter

Altcoins minen – Eine Alternative um Geld zu verdienen?

Crypto currency mining

Wie Bitcoins kann man auch viele verschiedene Altcoins minen. Alcoins Mining funktioniert aber von Altcoin zu Altcoin verschieden. Die hängt damit zusammen, dass diese Altcoins jeweils andere Blockchain Protokolle verfügen. Wenn ihr also Altcoins minen wollt, dann braucht ihr im Vergleich zu Bitcoins eventuell auch eine andere Hardwareausstattung. Auf unserer Seite fokussieren wir uns eher auf das Thema Altcoins kaufen aber ihr könnt auch bei uns Informationen zum Thema Mining finden. Für Informationen zum Thema Ethereum Mining mit Windows klickt hier. Wenn ihr mehr zum Thema Mining Hardware wissen wollt, dann klickt einfach hier.

Was sind die beliebtesten Altcoins

Wir haben auf unserer Seite bereits sehr viele Altcoins genauer analysiert. Hier ein kurzer Überblick. Die genauen Analysen findet ihr, wenn ihr auf den jeweiligen Link klickt.

Ethereum

Ethereum KaufenEthereum ist ein Blockchain der es Entwicklern möglich macht eigene Blockchain Applikationen direkt auf dem Ethereum Blockchain zu bauen. Als Währung für Ethereum werden sogenannte Ether verwendet. Der Kurs von Ether ist 2017 sehr stark angestiegen.

Litecoin

Litecoin LogoLitecoin ist der kleine Bruder von Bitcoin da Litecoin denselben Blockchain Code verwendet. Litecoin gibt es bereits seit dem Jahr 2013. Richtig groß wurde Litecoin 2017 als der Kurs starker anstieg als jener von Bitcoin.

IOTA

Iota KaufenIOTA steht für Internet of Things Application. Während die meisten Kryptowährungen auf eine Blockchain Technologie basieren funktioniert IOTA mittels sogenannter Tangles. Diese Technologie ermöglicht, dass Transaktionen wesentlich schneller und kostengünstiger durchgeführt werden können.

NEO

Neo kaufen CoinNEO wird das Ethereum Chinas genannt. Auch NEO ist ein Blockchain auf dem andere Entwickler ihre Applikationen aufbauen können. Auch NEO hat im Jahr 2017 einen beachtlichen Kursanstieg hingelegt und ist mittlerweile eine der bekanntesten Altcoins.

Dash

Dash Kaufen Crypto CoinDiese Währung wurde 2014 aus einem Bitcoin Fork kreiert. Ein Vorteil von Dash gegenüber anderen Kryptowährungen sind die Transaktionsgebühren sowie die Geschwindigkeit wie schnell Transaktionen abgewickelt werden können. Dash hatte im Jahr 2017 einen extrem starken Kursanstieg und konnte bis auf über 1000$ ansteigen.

Fazit

FazitDer Kryptomarkt besteht mittlerweile längst nicht nur mehr aus Bitcoins. Altcoins Kurse sind vor allem Ende des letzen Jahres extrem stark gewachsen und haben sich in den Fokus der Investoren gespielt. Während Bitcoin eher stagnierende Kurse aufweist ist der Kurszuwachs bei vielen beliebten Altcoins extrem stark ausgefallen. Wir haben auf unserer Webseite eine Vielzahl von Altcoins für euch analysiert. Seht euch einfach weiter um wenn ihr Altcoins kaufen wollt.