Home > Cardano

Was ist Cardano? ADA einfach erklärt

Cardano logo
Cardano (ADA)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Cardano ist eine Blockchain-Technologie wie keine andere. Während Bitcoin (BTC) das einzige Netzwerk ist, das aus der ursprünglichen Arbeit hervorgegangen ist, waren viele Technologien, die folgten, einfach seine Abspaltung. Umgekehrt ist Cardano ein Produkt des Peer-Review-Verfahrens. Die Technologie ist das Gesicht einer sicheren und nachhaltigen Blockchain mit bahnbrechenden Anwendungsfällen. 

Die Entwickler von Cardano sagen, dass die Technologie in der Lage ist, „die Umverteilung der Macht von nicht verantwortlichen Strukturen an den Rand“. Ist Cardano wirklich in der Lage, dieses Ziel zu erreichen? Lesen Sie weiter, um dies und mehr herauszufinden, einschließlich des Investitionspotenzials von Cardanos einheimischer Token namens ADA.

Was ist Cardano (ADA) und was ist die Idee dahinter?

Charles Hoskinson gründete Cardano im Jahr 2017, kaum zwei Jahre nachdem er an der Entwicklung der Ethereum-Blockchain Technologie mitgewirkt hatte. Er war auch Mitbegründer von Internet Online Hongkong (IOHK), einer Firma, die die Cardano-Blockchain gebaut hat. 

Cardano verwendet ein Zeitstempelschema namens Proof of Stake (PoS). PoS ist auch das System, mit dem die Miner im Ökosystem Cardano Transaktionen validieren und Block Transaktionen minen. Ein Stake ist einfach die Anzahl der Münzen, in diesem Fall ADA-Münzen, die man besitzt, was auch die Beteiligung an der Schaffung neuer Blöcke bestimmt.

Mit den Erkenntnissen aus dem Ethereum-Projekt brachte Hoskinson die Idee der intelligenten Verträge in das Cardano-Projekt ein. Cardano zeichnet sich bei der Krypto Sphäre dadurch aus, dass sie durch Peer- reviewed Forschung konzipiert wurde. Die Forschung brachte einige einzigartige Merkmale hervor, wie z.B. eine beispiellose Plattformsicherheit, die Nachhaltigkeit des Systems und eine robuste und professionelle Entwicklungsgemeinschaft. 

Laut der Website des Projekts hat IOHK Cardano geschaffen, um „das Vertrauen in globale Systeme wiederherzustellen“, indem ein neuer Standard in der Technologie genutzt wird, der umfassend und Open Source ist. Daher können „Changemakers, Innovatoren und Visionäre“ die Technologie nutzen, um eine Gesellschaft zu schaffen, die, wie es auf der Website weiter heißt, „sicherer, transparenter und fairer“ ist.

ADA ist die einheimische digitale Währung, die Transaktionen zwischen den Parteien in der Cardano-Umgebung erleichtert. Der Token rangiert unter den Top Ten in Bezug auf die Marktkapitalisierung, wie die Daten von CoinMarketCap zeigen. Er ermöglicht Peer-to-Peer-Transaktionen in einer vertrauenswürdigen, aber sicheren Umgebung und frei von Zwischenhändlern. Aus diesem Grund sind Transaktionen über die Cardano-Blockchain schnell und billig.

Cardanos Kryptowährung beansprucht legitime Vorteile gegenüber der Fiat-Währung. So hat die Cardano Foundation beispielsweise eine Begrenzung der ADA-Lieferungen auf 45 Milliarden Token beschlossen. Damit soll eine Inflation vermieden werden, so dass der Wert des Tokens stark bleibt. Außerdem besiegt die ADA die Fiat-Währung im Hinblick auf die Transaktionsgeschwindigkeit durch Peer-to-Peer-Transaktionen. Fiat-Währungen verlangen von Intermediären wie Banken die Durchsetzung von Vertrauen, was zu Bottlenecks in der Transaktionskette führt. 

Wie funktioniert Cardano?

Im Gegensatz zu den meisten Blockchainprojekten begann Cardano nicht mit einem Whitepaper, sondern als Ergebnis von Peer-Review-Forschung, die mit evidenzbasierten Methoden durchgeführt wurde. Aus diesem Grund arbeitet Cardano nach einer von Charles Hoskinson von Anfang an umrissenen Philosophie. 

Laut Cardanos Website leiten die folgenden Prinzipien und Philosophien die Umsetzung. Die Plattform trennt Buchhaltung und Berechnung, jede in eine eigene Schicht. Zweitens implementieren die Entwickler die Kernkomponenten der Plattform in einem „hochmodularen Funktionscode“. Am wichtigsten ist, dass die Entscheidungsfindung innerhalb der Cardano-Gemeinschaft durch von Peer-reviewed Forschung geleitet wird.

Drei Schlüsselelemente verdeutlichen, wie Cardano im Lichte der erklärten Prinzipien und Philosophien arbeitet. Sie sind Skalierbarkeit, Nachhaltigkeit und Interoperabilität. Laut Charles Hoskinson und seinem Entwicklerteam führte Bitcoin Blockchain 1.0 ein, das den Geldtransfer in einem P2P-Ökosystem beinhaltet, und Ethereum führte Blockchain 2.0 ein, indem es intelligente Verträge einführte. Daher war Cardano an der Reihe, Blockchain 3.0 zu liefern, indem er Probleme löste, die das Ökosystem die ganze Zeit verfolgt hatten, und zwar Skalierbarkeit, Interoperabilität und Nachhaltigkeit. 

Wie funktioniert Cardano also? Die Blockchain-Technologie nutzt das Ouroboros-Protokoll, um das Netzwerk zu dezentralisieren und nachhaltig zu skalieren, ohne die Sicherheit der Plattform zu gefährden. Entwickler und Miner validieren Transaktionen auf der Grundlage ihres ADA-Anteils. 

Darüber hinaus ermöglicht Cardano durch die getrennten Schichten eine hohe Rechengeschwindigkeit. Die Abwicklungsschicht (Buchhaltungsschicht) beherbergt ADA, und sie verfolgt Transaktionen zwischen Peers. Darunter befindet sich die zweite Schicht, die sich um die Berechnungen kümmert. Wenn die Buchhaltungsschicht Blockchain 1.0 (Bitcoin-Era) darstellt, dann stellt die Berechnungsschicht Blockchain 2.0 (Ethereum-Era) dar, weil sie intelligente Verträge und dezentralisierte Anwendungen (dApps) beherbergt. 

3 Vorteile von Cardano (ADA)

1

Mehrschichtig

Die meisten Blockchain-Plattformen handhaben einen Aspekt der Technologie, was sie nur teilweise nützlich macht. Cardano integriert alle Blockchain Generationen in drei Schichten, wobei jede Schicht für eine Blockchain Generation zuständig ist. Letztendlich macht diese Architektur Cardano leistungsstärker.

2

Hat erfolgreich ein Proof of Stake-System eingeführt

Die meisten, wenn nicht sogar alle der wichtigsten Blockchain Technologien implementieren ein System des Netzwerkbetriebs, das als Proof of Work (PoW) bezeichnet wird. PoW ist schwerfällig und daher energieintensiv. Im Gegenteil, der PoS-Konsensmechanismus verbraucht weniger Energie und schließt Transaktionen schneller ab.

3

Erste Peer-Review-Blockchain

Das Cardano-Entwicklungsteam hat eine beeindruckende akademische Strenge umgesetzt, die nirgendwo sonst in der Kryptographie zu finden ist. Im Gegensatz zu den meisten Projekten, die auf Code basieren, der entweder von Bitcoin oder Ethereum abgezweigt wurde, ist Cardano ein Produkt der Originalarbeit. Vielleicht ist dies der Grund, warum die Plattform Pionierarbeit für Innovationen wie Ouroboros geleistet hat, was ein Faktor ist, der Cardano stabil und dauerhaft gemacht hat.

Jetzt Cardano kaufen!

Ist Cardano die Investition wert?

Zu sagen, dass Cardano ein beeindruckendes Projekt ist, ist eine Untertreibung. Die Technologie der Plattform ist eine der wenigen, die sich perfekt in den Mainstream einfügt. Eine solche Anwendung der Technologie findet sich in der Landwirtschaft, wo Unternehmen die Technologie nutzen, um die Produkte vom Bauernhof bis auf den Tisch zu verfolgen. Eine weitere Anwendung von Cardano findet sich im Bildungssektor, wo seine Algorithmen zur Speicherung und Überprüfung akademischer Zeugnisse verwendet werden. 

Die Qualitäten der ADA und die Robustheit von Cardano haben das Interesse der Banken geweckt. Es besteht die Möglichkeit, dass diese Institutionen ADA als Industriestandard anstelle von BTC übernehmen, vor allem aus den hier diskutierten Gründen. Die Entwickler von Cardano haben lange Zeit der Skalierbarkeit, Interoperabilität und Nachhaltigkeit Priorität eingeräumt. Da diese Faktoren die Hauptschwierigkeiten von Bitcoin sind, ist es wahrscheinlich, dass die ADA in dem Maße, wie die Übernahme in den Mainstream-Bereich zunimmt, in der Rangfolge weiter nach oben rücken wird.

Die ADA könnte jedoch bedeutende Wachstumschancen bieten, aber es darf Ihnen nicht entgehen, dass der Kryptomarkt sehr volatil ist. Daher müssen Ihre Investitionsentscheidungen auf gründlichen Recherchen sowie einer Abwägung aller damit verbundenen Risiken beruhen. 

Alternative Kryptowährungen

Litecoin logo
Litecoin
LTC
...
...
Ethereum Classic logo
Ethereum Classic
ETC
...
...
Ripple logo
Ripple
XRP
...
...
Ethereum logo
Ethereum
ETH
...
...

FAQ

  1. Cardano ist die Blockchain Technologie, die die ADA beherbergt. ADA ist eine digitale Währung, die für Online-Transaktionen verwendet wird. Man braucht kein Bankkonto, um ADA zu erhalten oder zu überweisen.

  2. Cardano hat verschiedene Anwendungsfälle, aber bisher hat sich die Technologie sowohl bei der Verfolgung landwirtschaftlicher Produkte als auch im Kampf gegen gefälschte Waren als nützlich erwiesen.

  3. Für jeden neu hinzugefügten Block erhält die Schatzkammer des Ökosystems einen Teil der Belohnung. Dieser Teil des Blocks wird als Zuschuss an Entwickler vergeben, die eine neue Anwendung erstellen möchten. Bevor der Zuschuss vergeben wird, muss er genügend Stimmen von Interessenvertretern erhalten. Außerdem fließt dieser Aspekt der Blockerzeugung in das deflationäre Geldsystem von Cardano ein. Das bedeutet, dass es eine Grenze gibt, die die Gesamtversorgung mit ADA nicht überschreiten darf.

  4. Als digitales Geld können Sie ADA verwenden, um Transaktionen in einer sicheren Umgebung abzuwickeln, ohne jemals eine Bank betreten zu müssen. Außerdem können Sie ADA über einen der vielen Stake Pools in das Cardano-Netzwerk einbringen. Stake Pools erleichtern den Betrieb des Cardano-Netzwerks, und „Stakers“ verdienen im Gegenzug Belohnungen.

  5. ADA kann über viele Krypto-Börsen erworben werden, darunter Huobi, Binance, Coinbase und andere.

  6. Das Proof-of-Stake-System hat mehrere Vorteile gegenüber dem traditionelleren Proof-of-Work-System. Es verbraucht weniger Energie und bestätigt Transaktionen schnell.

  7. Die Cardano-Entwickler haben Softwareprogramme namens Krypto-Wallets entwickelt, in denen Details wie Schlüssel zu Ihren ADA-Token gespeichert werden können. Sie können entweder Yoroi oder Daedalus wählen, beide Brieftaschen wurden von Mitgliedern des Ökosystems hergestellt. Wenn Sie sich wohl genug fühlen, funktionieren auch Brieftaschen von Drittanbietern problemlos.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.