Home > Cardano > Cardano kaufen

Wo und wie Cardano kaufen? Ein Guide für Anfänger

Cardano (ADA) ist ein Open-Source-Projekt, dessen Hauptziel es ist, die nahtlose Ausführung von intelligenten Verträgen zu erleichtern. Wenn Sie ein Investor sind, der Cardano kaufen möchte, sollten Sie mehr Informationen über den Token, sein Wachstum und seine Entwicklung sowie über zukünftige Preisprognosen herausfinden, um sicherzustellen, dass Sie eine sichere und solide Investition tätigen. 

Darüber hinaus benötigen Sie eine Krypto-Wallet, entweder eine kalte oder eine Software-Wallet, in der Sie Ihre ADA-Token sicher aufbewahren können. 

Wo und wie Cardano kaufen? Ein Guide für Anfänger

(ADA)

Cardano

Gewinnchancen

24Std. Änderung

7 Days Change

Market Cap

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

3 Dinge, die vor dem Kauf von Cardano zu beachten sind

1

Außerordentliche Führung

Einer der wesentlichen Gründe, warum das Cardano-Netzwerk in kurzer Zeit so viel erreicht hat, ist, dass es einen Ansatz entwickelt hat, um die besten Leute an Bord zu holen. Erst kürzlich wurde Frederik Gregaard zum CEO der Stiftung ernannt. Die Personen, die hinter Cardano oder ADA stehen, haben einen festen Glauben an das Netzwerk und seinen Erfolg, was Cardano zu einem potentiell beeindruckenden Akteur im Krypto-Bereich macht.

2

Diverse Community

Cardano hat eine robuste und hoch motivierte Gemeinschaft von Unterstützern und Entwicklern um sich herum, die sich für die Zusammenarbeit auf eine Vielzahl von digitalen und sozialen Plattformen stützen, darunter Medium, GitHub, Line, LinkedIn, Reddit, Twitter, YouTube und das Cardano Forum.

3

Preis-Wachstum

Trotz der Tatsache, dass die Krypto Märkte dafür berüchtigt sind, außergewöhnlich unberechenbar zu sein, ist der Preis von Cardano in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, was ihn zu einem der wenigen Ausnahmefälle auf dem Krypto Markt macht. Dies bedeutet nicht, dass es keine Unvorhersehbarkeit gibt, mit der man für alltägliche Händler spielen kann; es bedeutet, dass die Preisinstabilität normalerweise nicht die kolossalen Schwankungen zeigt, die verschiedene Krypto-Token normalerweise bewirken.

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Cardano kaufen in 5 Schritten

Bevor Sie in Cardano investieren, finden Sie hier einen fünfstufigen Leitfaden, der Sie durch den gesamten Zyklus führen wird, um Sie auf das vorzubereiten, was auf Sie zukommt. 

Schritt 1: Finden Sie eine geeignete Plattform, um Cardano zu kaufen 

Die erste und wichtigste Aufgabe besteht darin, eine Krypto Plattform zu finden, die zu Ihrer Anlagestrategie passt. Für langfristige Investoren sind Börsen besser geeignet, während kurzfristige Investoren sich auf Makler verlassen müssen. Es gibt verschiedene Variablen, über die Sie nachdenken sollten, darunter die Qualität der Verwaltung, die Benutzerfreundlichkeit der Plattform, die Gebühren und die Kundenbetreuung. Stellen Sie sicher, dass die Börse oder der Händler, den Sie auswählen, Ihren Anforderungen in idealer Weise entspricht, die im Hinblick auf Erschwinglichkeit, Bequemlichkeit und Servicequalität übereinstimmen. 

Eine Sache, die Ihnen helfen kann, ist die Überprüfung der Web Umfragen. Einige der Top-Plattformen sind Pepperstone und eToro. Während die Börsen-Websites Binance, Kraken und Coinbase sind. Sie können Ihnen dabei helfen, an ADA-Token oder deren monetäre Instrumente zu gelangen. 

Schritt 2: Registrierung/Neues Konto erstellen 

Nachdem Sie Ihre Dienstleistung ausgewählt haben, sollten Sie sich dort anmelden und ein Konto einrichten. Wahrscheinlich müssen Sie Ihren Namen, Ihr Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und andere grundlegende Angaben machen, bevor Sie mit der Investition beginnen können. Wenn die Plattform den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, wird sie Sie auffordern, Ihre Identität durch die Vorlage einer Art von Dokument, z.B. eines Personalausweises oder eines Führerscheins, nachzuweisen. 

Sie können unregulierte Händler und Börsen im Internet entdecken, doch wir raten Ihnen dringend davon ab, sich auf sie zu verlassen. Regulierungen fügen einen Hauch von Belastung hinzu; sie garantieren jedoch zusätzlich die Sicherheit Ihrer Daten und Ihrer Gelder. 

Schritt 3: Geld einzahlen

Bevor Sie beginnen können, Ihr Kapital in die ADA einzubringen, müssen Sie Geld auf Ihr Plattform Konto einzahlen. Sie können dazu verschiedene Zahlungsmethoden wählen, darunter Banküberweisung, Debitkarten, Kreditkarten und andere Online-Zahlungsdienste. Denken Sie daran, dass Sie, um Ihre finanziellen Gewinne zu vergrößern, sehr vorsichtig sein sollten, was die Ausgaben betrifft, die ziemlich schnell ansteigen können.

Abgesehen davon müssen Sie daran denken, dass zahlreiche Broker und Börsen ein Basis Einzahlungslimit haben. Zum Beispiel hat Skilling ein Mindesteinzahlungslimit von $100, während Pepperstone nichts verlangt. Es handelt sich lediglich um ein Einzahlungslimit, und Sie müssen nicht unbedingt Ihre gesamte Mindesteinzahlung für den Kauf von Cardano investieren.

Schritt 4: Beginnen Sie mit dem Handel oder Kauf von Cardano 

Wann immer Sie alle oben genannten Maßnahmen ergriffen haben, befinden Sie sich derzeit in der Situation, mit dem Handel oder der Investition in Cardano zu beginnen. Wenn Sie ein Langstreckenhändler sind, befinden Sie sich an einer Krypto-Börse, wo Sie ADA-Münzen kaufen und besitzen können. Wenn Sie hingegen ein Kurzzeit-Händler sind, landen Sie auf einer Brokerage-Website, wo Sie ADA-Instrumente, z.B. CFDs, kaufen und verkaufen können, da diese im Vergleich zu den ADA-Münzen einfacher zu kaufen und zu verkaufen sind. 

Es würde nicht schaden, sich daran zu erinnern, dass es eine Reihe von Plattformen gibt, z.B. eToro, die beide Dienste anbieten, d.h. sowohl ein Krypto-Broker als auch eine Börse sind. Das bedeutet, dass Sie die beiden Arten von Investitionen auf eToro durchführen können, ohne von einer Plattform zur anderen zu springen. 

Schritt 5: Optionale Schritte 

Da Sie Ressourcen in Cardano gesteckt haben, sollten Sie überlegen, was Sie sonst noch damit tun können. Hier sind ein paar Möglichkeiten, die Sie haben könnten: 

  • Ressourcen in einer Wallet verschieben: 

Wenn Sie nur ein alltäglicher Investor sind, brauchen Sie sich deswegen nicht zu stressen, aber Langstreckeninvestoren sollten ihre ADA-Münzen in einer speziellen Software- oder Hardware-Wallet wie Nano Ledger S aufbewahren, um ihre ADA-Token zu sichern. 

  • Nehmen Sie an der Community Support von Cardano teil: 

Wenn Sie an die Sache und das Ziel der Cardano-Community glauben, gibt es Wallets, in denen Sie Ihre ADA-Marken aufbewahren können, um der Stiftung und dem hinter den Kulissen arbeitenden Team finanzielle Hilfe zu leisten. 

  • Verkaufe hoch, kaufe niedrig: 

Wenn Sie durch Ihr ADA-Vorhaben beständige Gewinne erzielen müssen, versuchen Sie, die Münzen so niedrig zu kaufen, wie vernünftigerweise zu erwarten ist. Investieren Sie niemals, wenn die Münze einen Publicity-Hype oder einen Preisanstieg erlebt. Vertrauen Sie darauf, dass die Kosten fallen werden, und wenn Sie wissen, dass sie am niedrigsten sind, kaufen Sie Ihre Münzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Risiko managen, indem Sie Ihr Kapital in verschiedene vielversprechende digitale Währungen investieren. 

Zugängliche Zahlungsmethoden für den Kauf von Cardano 

Es gibt viele Zahlungsmethoden, die sowohl für Kurz- als auch für Langstreckenhändler zugänglich sind und von mehreren Kryptoplattformen eingeführt wurden. Die bekanntesten und gebräuchlichsten Zahlungsarten umfassen die unten genannten: 

  • Cardano mit Bargeld kaufen 

Wenn Sie Cardano mit Fiat-Geld oder Bargeld kaufen möchten, sollten Sie den nächstgelegenen Cardano oder ADA-Kassierer oder Geldautomaten aufsuchen. Sie können sich auf CoinATMRadar.com verlassen, um den nächstgelegenen Cardano Geldautomaten für den Kauf von ADA-Münzen zu finden. 

  • Cardano mit Kredit-/Debitkarte kaufen 

Sie haben zusätzlich die Wahl, Ihre Kredit- oder Debitkarte zum Kauf von Cardano-Token zu verwenden, wie praktisch jeder Krypto Broker, und Exchange hat diese Wahl zugänglich gemacht, einschließlich Coinmama, eToro, Binance und Coinbase. 

  • Cardano mit Banküberweisung kaufen 

Wenn Sie Cardano per Überweisung oder Banküberweisung kaufen möchten, müssen Sie zunächst prüfen, ob die von Ihnen bevorzugte Börse oder der von Ihnen bevorzugte Makler diese spezielle Zahlungsmethode zur Verfügung gestellt hat. Coinmama hat weltweit den umfassendsten Zugang. 

  • Kaufen Sie Cardano mit anderen Kryptowährungen

Wenn Sie Bitcoin oder andere Krypto-Token in Ihrem Besitz haben, z. B. Monero, Ethereum, Dash oder Ripple, können Sie diese zum Kauf von Cardano verwenden.

  • Cardano mit PayPal kaufen 

Eine überwältigende Mehrheit der Nutzer und Investoren von Kryptowährungen möchte für den Kauf von ADA mit PayPal bezahlen, aber leider ist das aufgrund regulatorischer Rückschläge noch nicht möglich. Krypto-Plattformen neben Blockchain-Netzwerken bemühen sich, PayPal einzuführen.

Wie hoch sind die Gebühren für den Kauf von Cardano? 

Die Kosten für den Kauf von Cardano hängen von verschiedenen Elementen ab, darunter Ihr Land, Ihr Krypto Broker oder Ihre Krypto Börse, Ihr Zahlungsmodus und der Betrag der ADA, den Sie kaufen werden. In den meisten Fällen ist eine Banküberweisung die kostengünstigste Methode, um ADA zu kaufen, sie kann jedoch sehr langsam sein. Sie können hoffen, dass Ihnen Gebühren in der Größenordnung von 0,5% bis 2% entstehen. Wenn Sie hingegen zu schnellen Einzahlungen tendieren, können Debit- und Kreditkarten verwendet werden, aber bedenken Sie, dass diese bis zu 7% der gesamten Bestellsumme kosten können. Sie müssen bedenken, dass Sie über die Gesamtheit Ihrer Ausgaben Bescheid wissen, so dass Sie in der Lage sind, Ihre Gewinne zu steigern. 

Expertentipp zum Kauf und Verkauf von Cardano

Der effektivste Hinweis, den Ihnen jeder Krypto-Experte geben kann, ist, dass Sie sich bei der Investition in Kryptowährungen oder andere Vermögenswerte nicht auf Ihre Gefühle verlassen und weiter lernen sollten. Wenn Sie eine gute Investition Chance verpatzt haben, überwinden Sie sie. In einer Woche oder so wird es eine weitere geben. Versuchen Sie, sich nicht auf Entscheidungen festzulegen, die von Gefühlen abhängig sind, und werden Sie niemals ein Opfer des FOMO, d.h. der Angst, etwas zu verpassen. Beim Krypto-Handel geht es darum, ausgewogen zu sein, auf die Zahlen zu achten und die Nachrichten und Analysen konsequent durchzulesen.

Wie erwischt man den besten Zeitpunkt um Cardano zu kaufen?

Es gibt keine ideale Gelegenheit, Ihr Kapital in Cardano zu investieren. Sie müssen den besten Zeitpunkt finden, indem Sie ein Verständnis für die Preisober- und -untergrenze aufbauen. Versuchen Sie, während des Preisanstiegs nicht zu kaufen und halten Sie so lange durch, bis Sie wissen, dass sich der Preis wahrscheinlich nicht weiter nach unten bewegen wird. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Wertmarke kaufen. Versuchen Sie, so niedrig wie nur denkbar zu kaufen, damit Sie in der Lage sind, einen großen Gewinn zu erzielen. 

Was treibt den Cardano Preis an? 

Da es keine zentralen oder zentralen Behörden gibt, die den Preis durch monetäre Regelungen kontrollieren, sind die Hauptfaktoren, die zur Preisentwicklung beitragen, die Marktkräfte. Sie werden durch die Marktstimmung, Gerüchte, politische Wendungen, neue Richtlinien und neue Entwicklungen beeinflusst. 

Wie man Cardano verkauft 

Wenn Sie glauben, dass die Gelegenheit gekommen ist, Cardano zu verkaufen, um Ihre Gewinne zu erzielen, haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihre ADA-Token zu verkaufen: 

  • Krypto-Börse - Wenn Sie ein langfristiger Investor sind, der ADA-Münzen für eine Weile hält, sollten Sie eine Börse finden, um Ihre Jetons zu verkaufen. 
  • Trading-/Broker-Websites - Wenn Sie auf der anderen Seite von einem Tag auf den anderen Trader sind, der ein Finanzinstrument, z.B. ADA CFD, besitzt, können Sie es auf einer Broker-Website verkaufen. 
  • Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) - Wenn Sie Token besitzen, können Sie diese auch über P2P-Netzwerke verkaufen, bei denen es sich im Wesentlichen um Marktplätze handelt, die Verkäufer und Käufer von digitalem Geld zusammenbringen. Sie erlauben Ihnen, Ihre Verkaufs- und Kaufpräferenzen festzulegen.

Frequently asked questions

  1. Cardano ist ein vollständig dezentralisiertes Netzwerk und Token. Keine zentrale oder zentrale Behörde kann den Preis kontrollieren, außer den Marktkräften.

  2. Cardano ist im Grunde ein Netzwerk für die Abwicklung intelligenter Verträge und wird daher nicht häufig als Währung Alternative genutzt. Allerdings akzeptieren ihn nur wenige Websites als gültige Währung.

  3. Wenn Sie eine Cardano-Wallet haben und alle Sicherheitsbemühungen unternommen haben, bleiben Ihre ADA-Marken sicher in der Brieftasche.

  4. Cardano hat seine Reise gerade erst begonnen und in so kurzer Zeit viel erreicht. Den Kryptowährungen steht eine große Zukunft bevor.

  5. Das hängt in hohem Maße von dem Finanzinvestor, den verwendeten Techniken, dem eingebrachten Kapital und den Fähigkeiten im Risikomanagement ab.

  6. Sie können diese Antwort nur über die Steuergesetze Ihres Landes finden. Zahlreiche Nationen haben derzeit keine Vorschriften im Zusammenhang mit dem Kryptowährung Handel.

  7. Da es sich um eine dezentralisierte Organisation handelt, treiben Nachfrage und Angebot die Kosten an, die von politischen, sozialen und technischen Variablen beeinflusst werden.

  8. Was die digitalen Währungen betrifft, so gibt es sowohl bei den kurz- als auch bei den langfristigen Investitionen kein sicheres Unterfangen. Cardano ist jedoch eine der ermutigendsten digitalen Währungen, die es gibt, mit einer wachsenden Gemeinschaft, finanzieller Unterstützung und einem tragfähigen Zukunftsplan.

Alternative Kryptowährungen

Wo und wie Cardano kaufen? Ein Guide für Anfänger

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.