Home > Dash > Dash Kurs
[inv-advert slot="first_horizontal"]

Dash Kurs im Überblick – Preis, Charts & Infos

Dash ist eine, 2014 von Evan Duffield gegründete, Open-Source Peer-to-Peer (P2P) Kryptowährung. Dash entstand ursprünglich aus einer Abspaltung (Hard Fork) der Bitcoin Blockchain. Die Kryptowährung trug zunächst den Name Xcoin und war vor allem unter dem Begriff „Darkcoin“ bekannt, da sie verbreitet im Darknet als Zahlungsmittel genutzt wurde. Im März 2015 wurde die Kryptowährung in „Dash“, kurz für Digital Cash, umbenannt. Das Netzwerk nutzt Masternodes und bietet den Nutzern somit einen verbesserten Datenschutz und mehr Sicherheit. Masternodes agieren als spezielle Server, die für private Transaktionen eingesetzt werden und ein Eigeninteresse daran haben, das Netzwerk zu stabilisieren. Ein weiterer einzigartiger Aspekt dieser Kryptowährung ist, dass sie selbstfinanziert und selbstverwaltet ist.

Dash logo
Dash (DASH)
...
1-Stunden-Entwicklung
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
24h-hour-volume
...
max. Versorgung
...
Gesamtangebot
...
Umlaufversorgung
...
Market Cap
...

Dash Preisgraph & Wechselkurs

[inv-advert slot="second_horizontal"]

Dash (DASH) Kursentwicklung

Im März 2015 hatte Dash einen Wert von etwa 3 USD pro Token. Die Abspaltung zu Beginn der Kryptowährung führte zu einem Bug, der zu einem Mining von 1,9 Millionen DASH-Token in den ersten zwei Tagen führte. 

Dash brauchte mehrere Jahre, bis eine erste signifikante Wertsteigerung zu verzeichnen war. Die Kryptowährung begab sich, wie die meisten anderen Altcoins auch, im Jahr 2017 in einen Aufwärtstrend. 2017 zeigte außerdem einige wesentliche Entwicklungsfortschritte, die dazu beitrugen, den Wert von Dash in die Höhe zu treiben. So gab es im November 2017 beispielsweise die Ankündigung, dass ein Upgrade die Transaktionskosten auf gerade einmal 0,0001 USD sinken lassen würde. Im Dezember 2017 erreichte Dash einen unglaublichen Allzeithöchstwert von 1.540 USD. 

2018 hatte Dash, trotz eines allgemeinen Abwärtstrends der Kryptowährungen, eine Marktkapitalisierung von 4,3 Milliarden USD und gehörte zu den 12 führenden Kryptowährungen der Welt. Im Mai 2018 ging die Plattform eine strategische Partnerschaft mit Paycent ein, was zu einer Wertsteigerung der Kryptowährung auf einen Preis von rund 478 USD pro Token führte. 

Dash versucht, die eigene Kryptowährung in Regionen einzuführen, die von finanzieller Ungewissheit geplagt sind, und vermarktet Dash als digitale Alternative zur einheimischen Fiat-Währung. Venezuela ist ein solches Beispiel, wo DASH an Popularität hinzugewonnen hat.  Im Jahr 2019 zeigte Dash jedoch einen überwiegend rückläufigen Preistrend, wobei der Wert des Tokens auf etwa 42 USD fiel.

Seit Anfang 2020 zeigte der Preis von Dash einen massiven Preisanstieg. Doch sank auch der Wert dieser Kryptowährung während des März-Crashs auf einen Preis von 40 USD. Die Kryptowährung hat seitdem durchaus einen Preisanstieg zu verzeichnen und liegt aktuell bei einem Wert von 75 USD.

3 Schlüsselfaktoren der Preisentwicklung von Dash

1

All-Time High

2017 war bei weitem das erfolgreichste Jahr für Dash. Im Dezember 2017 erreichte die Kryptowährung einen Allzeithöchstwert von 1.540 USD. Dieser Erfolg ist grundsätzlich auf die allgemeinen Marktverhältnisse dieser Zeit zurückzuführen, wurde jedoch durch eine Reihe positiver Entwicklungen der Plattform unterstützt. So führte Dash im November 2017 beispielsweise ein Software-Upgrade ein, mit dem die Transaktionskosten auf gerade einmal 0,0001 USD gesenkt werden konnten.

2

COVID-19-Ungewissheit

Am 12. März 2020 – mittlerweile auch als Schwarzer Donnerstag bekannt – brach der gesamte Kryptomarkt aufgrund der Corona-Krise und einer allgemeinen Verunsicherung der Finanzmärkte ein. Der Wert von Bitcoin halbierte sich innerhalb kürzester Zeit; auch andere Altcoins folgten diesem Beispiel und verloren massiv an Wert. Der Preis von Dash fiel innerhalb von zwei Tagen von 75 USD auf 45 USD. Dies wäre ein idealer Zeitpunkt für überzeugte Investoren gewesen, Dash zu einem günstigen Preis zu kaufen; die Kryptowährung erholte sich bis Mai bereits auf einen Wert von 75 USD.

3

100-USD-Hürde

DASH erlebt zurzeit einen Kampf zwischen Bulls und Bears, wobei die Bulls versuchen, den Preis der Kryptowährung über die 100-USD-Hürde zu bewegen. Allerdings sank der Preis der Kryptowährung aktuell innerhalb von 24 Stunden um etwa 5%. Der Wert von Dash beträgt zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels etwa 77 Dollar. Es herrscht zurzeit eine gestiegene Zuversicht, was diese Kryptowährung angeht, wobei die Anzahl der Masternodes im Netzwerk ein Rekordhoch von 5002 aufweist.

Wichtige News für den Kurs von DASH

Mainstream und Social Media haben auch und vor allem im Bereich der Kryptowährung teils verheerende Auswirkungen. So könnten die Spannung und Vorfreude möglicher DeFi-Anwendungen dazu führen, dass der Wert einer auf Datenschutz ausgerichteten Blockchain wie Dash im Jahr 2021 in die Höhe schnellt.

Die verwaltende Dash-Organisation ging eine strategische Partnerschaft mit StakeHound ein, die es der Dash-Community ermöglicht, ihre Token für einen weiteren Token mit dem Namen StakedDASH zu staken – also fest anzulegen.  Nutzer können Belohnungen einstreichen, indem sie ihre Token im StakeHound-Pool anlegen, was zu weiteren StakedDash-Rewards führt. Die Neuigkeiten dieser Partnerschaft sorgten innerhalb von nur 24 Stunden für einen Anstieg des Preises von 12%.

Regulierungsbehörden in Ländern wie den USA haben mittlerweile damit begonnen, sich mit verschlüsselten Privacy-Coins wie Dash und Monero zu befassen. Der U.S. Generalstaatsanwalt kündigte die Veröffentlichung eines Buches mit dem Titel "Cryptocurrency: An Enforcement Framework" an, in dem es speziell um Kryptowährungen geht, die sich für Datenschutz und Anonymität einsetzen. Die drohenden Sanktionen und Einschränkungen könnten unter Umständen dazu führen, dass zahlreiche Börsen dazu gezwungen werden, derartige Kryptowährungen aus dem laufenden Geschäft zu ziehen. Allerdings wird sich erst mit der Zeit herausstellen, wie die Plattform mit dieser Hürde umgehen wird.

Dash Kurs – Technische Analyse

Ein Entry beschreibt den Zeitpunkt des Einstiegs einer Investition in Kryptowährung und ein Exit beschreibt den Zeitpunkt des Ausstiegs, also den Verkauf Ihrer Investition. Das Erkennen eines guten Entry und Exit ist entscheidend für ein gutes ROI. Wenn Sie eine Anlagestrategie entwickeln, müssen Sie Geduld haben. Sie müssen Nachforschungen bezüglich der besten Kryptowährungen für eine Wertanlage anstellen. Eine der besten Methoden zur Bewertung einer Kryptowährung ist die technische Analyse, bei der Sie Preisbewegungen und Muster untersuchen und auf geeignete Signale warten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Aspekte der Kryptowährung oder der genutzten Blockchain wie Anwendungsmöglichkeiten und jüngste Entwicklungsfortschritte zu untersuchen, um zu bewerten, ob ein anstehender Preisanstieg zu erwarten ist.

Klare Ziele formulieren

Klare finanzielle Ziele helfen Ihnen dabei, rationale Entscheidungen zu fällen. Sie können Ihre finanziellen Ziele in kurzfristige Profite und langfristige Investitionen einteilen. Wenn Sie zum Beispiel überzeugt davon sind, dass Dash einen anstehenden Preisanstieg signalisiert, die Preise zurzeit aber noch niedrig sind, können Sie in die Kryptowährung investieren, um kurzfristige Gewinne zu erzielen und so Ihr kurzfristiges Ziel erreichen.  

Sollte Ihr langfristiges Ziel jedoch sein, die Anzahlung für Ihr Haus zu finanzieren, und die jüngsten Entwicklungen der Dash-Plattform scheinen vielversprechend zu sein, sollte Ihre Strategie auch auf eine langfristige Investition ausgelegt sein. Sie brauchen sich also nicht um kurzfristige Preisschwankungen sorgen, denn Sie haben Ihr langfristiges Ziel fest im Blick. Sobald der von Ihnen geplante Gewinn erreicht ist, können Sie die Investition abschließen.

Nutzung von Analyse-Tools

Die technische Analyse ist ein wichtiger Schlüssel zur Erstellung fundierter Investitionsstrategien. Sie beinhaltet die Auswertung von Echtzeit-Daten wie Preis und Volumen sowie historischen Preisbewegungen zur Vorhersage möglicher Entwicklungen in der Zukunft. Diese Technik basiert auf der Annahme, dass vergangene Muster dazu tendieren, sich zu wiederholen. Die visuelle Darstellung des historischen Wertes in Grafiken und Diagrammen ist ein wirksames Instrument zur Analyse wiederkehrender Muster und Trends.

Das sogenannte Candlestick-Chart ist eine besonders nützliche Variante der visuellen Darstellung. Dieses Chart besteht aus Kerzen, die über aufrechtstehende Rechtecke mit einer feinen Linie am Ende (Wick) dargestellt werden; Rot steht hierbei für einen negativen Preistrend und Grün für einen positiven Preistrend. Wenn die Wicks lang sind, bedeutet dies starke Preisschwankungen. Sollte der Wick auf der Oberseite sehr lang sein, könnte dies bedeuten, dass die Kryptowährung über ihrer fairen Bewertung lag. Ein langer Wick auf der Unterseite könnte auf einen idealen Zeitpunkt zur Investition hindeuten, da der Preis stark gesunken ist und womöglich nicht zu einem derartig niedrigen Level zurückkehrt. 

Zusätzlich zu den Candlesticks können Sie auch andere Analyse-Methoden zur Unterstützung Ihrer Entscheidung nutzen; mögliche Techniken sind beispielsweise die Betrachtung von Support und Resistance Leveln, gehandeltes Volumen oder Indikatoren wie RSI, Moving Averages und Fibonacci.

Dash Kurs – Fundamental Analyse

Die Sentimentalanalyse entwickelt sich zu einem immer wichtiger werdenden Faktor bei der Aufstellung einer fundierten Investitionsstrategie. Beim Handel in volatilen Märkten ist es besonders wichtig, sich über die trendweisenden News zu informieren. Ein Gefühl für die Grundstimmung innerhalb der Community könnte Ihnen wichtige Erkenntnisse zur Aufstellung einer geeigneten Strategie liefern. Es gibt eine Reihe an Analyse-Tools, die Ihnen bei der Untersuchung des Marktes helfen können und wertvolle Informationen offenlegen.

Die Fundamentalanalyse ist eine weitere nützliche Analyse-Technik, die sich hauptsächlich mit grundliegenden Informationen der Plattform und Anwendungsmöglichkeiten befasst. In diesem Fall sind besonders Privacy-Optionen, jüngste Entwicklungen oder Upgrades des Systems von Interesse. Zusätzlich können Sie Metriken wie Transaktionszahlen, On-Chain-Daten und Transaktionswerte heranziehen, um wichtige Einblicke zu erhalten.

Alternative Kryptowährungen

FAQ

  1. Wie mit allen anderen Kryptowährungen, hängt auch der Preis von Dash von einer Vielzahl externer Faktoren ab; Bitcoins Performance, die Lage der traditionellen Finanzmärkte, die Grundstimmung innerhalb der Krypto-Community und anstehende Regulierungen einer Kryptowährung sind alles ausschlaggebende Faktoren.

  2. Die aktuelle Marktkapitalisierung von Dash beträgt etwa 805,45 Millionen USD.

  3. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die das Resultat einer Investition beeinflussen können. Dash verfügt über einige einzigartige Anwendungsmöglichkeiten und zeigte in der Vergangenheit stetige Weiterentwicklungen und Upgrades des Systems wie Transaktionsgeschwindigkeit und Transaktionsgebühren. Zusätzlich erfreut sich Dash in Ländern wie Venezuela und Teilen Afrikas als Alternative zur regionalen Fiat-Währung wachsender Beliebtheit. Bevor Sie eine Investition in eine Kryptowährung tätigen, sollten Sie stets ausreichend Informationen sammeln und sich über den Kryptomarkt erkundigen.