Wie kann man Ethereum Classic kaufen

Was ist Ethereum Classic – Ein Battle mit dem großen Ethereum Bruder

Wenn ihr euch schon etwas länger mit den Kryptomärkten beschäftigten sollt, dann habt ihr sicher schon vom Battle zwischen Ethereum und Ethereum Classic gehört. Solltet ihr Newcomer am Kryptomarkt sein, dann wollen wir euch in diesem Testbericht Ethereum Classic etwas näherbringen und euch die Unterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic genauer erklären. Außerdem wollen wir euch unsere Erfahrungen wie man Ethereum Classic kaufen kann und mit Ethereum Classic handeln kann mitteilen.

Anbieter Angebot Einzahlung KRYPTOWAHRUNGEN Besuchen
eToro Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de Akzeptiert PayPal 100 € Ethereum, Ethereum Classic, Bitcoin, Ripple, Litecoin, Dash, Bitcoin Cash, Stellar, Neo Zum Anbieter
24Option Erfahrungen | 24Option Test | Ethereum-kaufen.de Demokonto möglich 100 € Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, Ripple Zum Anbieter

Der Unterschied zwischen Ethereum und Ethereum Classic

Um die Unterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic zu erklären muss man einige wenige Jahre zurückblicken. Im Juni 2016 wurde das Ethereum Netzwerk Opfer einer Hacker Attacke bei der Ethereum Entwicklern insgesamt an die 50 Millionen US Dollar gestohlen wurden. Auf die Einzelheiten dieses Hacks wollen wir an dieser Stelle nicht genauer eingehen. Technische Details über den Hack findet ihr aber wenn ihr unter dem Stichwort „DAO Attack“ googelt.

Um diesen Hack zu reparieren und die Opfer des Schadens zu entschädigen entstand innerhalb der Ehtereum Community ein Streit ob man den Hack mit einem Hard Fork oder einem Soft Fork beheben sollte. Bei einem Soft Fork wird der Blockchain so geändert, dass man ältere Versionen noch benutzen kann. Bei einem Hard Fork ist dies nicht mehr der Fall. Nach einigen Diskussionen entschied sich die Mehrheit unter anderem auch Ethereum Gründer Vitalik Buterin für einen Hard Fork. Eine kleine Minderheit aber, bestand auf einen Soft Fork und splittete sich in Ethereum Classic ab. Der größte Unterschied zwischen Ethereum Classic und Ethereum besteht darin, dass die Unterstüzter von Ethereum Classic die 50 Millionen Dollar den Opfern des Hacks nicht zurückerstatten wollten.

Die Vor- und Nachteile von Ethereum Classic (ETC)

Im Folgenden wollen wir euch kurz die Vorteile und Nachteile von Ethereum Classic näherbringen.

Vorteile:

  • Steht zur Überzeugung der „Untsterblichkeit“ eines Blockchain.
  • Kürzlich bekam man die Rückendeckung einiger großer Player.

Nachteile:

  • Ist nicht mehr kompatibel zu Ethereum.
  • Keinen Zugang zu Updates im Ethereum Blockchain.
  • Kein Gründungsmitglied von Ethereum im Team.

Vom technischen Standpunkt aus überwiegen bei Ethereum Classic definitiv die Nachteile. Technologische Updates sind nur langsamer möglich und die überwiegende Mehrheit von neuen Produkten basiert auf dem Ethereum Blockchain.

Ethereum Classic mit vielen Nachteilen – Aber wie sieht es für Investoren aus

Nachdem wir uns die Unterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic angesehen haben, wollen wir uns ansehen ob Ethereum Classic ein lohnendes Investment für Kryptoanleger sein kann und ob man mit Ethereum Classic handeln sollte. Hinsichtlich der Marktkapitalisierung liegt Ethereum Classic derzeit bei rund vier Milliarden US Dollar. Ethereum liegt um ein vielfaches höher nämlich bei derzeit über 78 Milliarden. Eine Ethereum Coin kostet derzeit rund 800$. Der Preis von Ethereum Classic liegt derzeit bei 41$. Das Jahr 2017 ist für Ethereum Classic ausgesprochen gut verlaufen. Am 1. Januar 2017 lag der Preis für eine Coin bei nur 1,41$. Die 10$ Marke konnte dann erstmals Ende März überschritten werden. Über die folgenden Monate bewegte sich der Kurs zwischen 10$ und 30$. Im Dezember dann kam es zu einem starken Anstieg, der dann bis and die 40$ Marke ging.

ethereum classic chart

Wo kann man Ethereum Classic kaufen

Während Ethereum auf fast allen großen Kryptobörsen wie zum Beispiel Coinbase gekauft werden kann, ist das Angebot Ethereum Classic zu kaufen etwas eingeschränkter. Um Ethereum Classic kaufen zu können ist es ideal, wenn ihr bereits andere Coins wie Bitcoin oder Ethereum zur Verfügung habt. Damit könnt ihr dann Ethereum Classic kaufen, und zwar indem ihr einfach auf einer Börse eine Kryptwährung gegen Ethereum Classic umtauscht. Große Börsen die mit Ethereum Classic handeln sind zum Beispiel Binance oder Bitrrex.

Ethereum Classic in Deutschland kaufen

Wenn ihr Ethereum Classic auf einer deutschen Börse kaufen wollt, dann ist dies etwas schwierig. Allerdings steht euch die oben beschriebene Variante natürlich zur Verfügung. Mit Hilfe dieser könnt ihr zum Beispiele Bitcoin oder Ethereum gegen Euros bei einer deutschen Börse wechseln und diese Coins dann an eine Börse senden, die Ethereum Classic im Angebot hat. Dann könnt ihr dort auf diesen Börsen Ethereum Classic erwerben.

Ethereum Classic mit Paypal kaufen

Wir bekommen regelmäßig Anfragen ob es möglich ist, dass man Ethereum Classic oder andere Coins mit Paypal erwerben kann. Leider akzeptiert derzeit keine Kryptobörse Einzahlungen mittels Paypal. Abhilfe können hier aber sogenannte CFD Broker wie zum Beispiel eToro schaffen. Dort akzeptiert man Einzahlungen mit Paypal. Mehr Einzelheiten zu CFD Brokern gibt es für euch in Kürze.

Ethereum Classic mit Kreditkarte kaufen

Einige Kryptobörsen wie zum Beispiel Coinbase akzeptieren Einzahlungen mittels Kreditkarte. Ihr könnt also bei Coinbase zum Beispiel Bitcoin kaufen und es dann mit diesen Bitcoins bei einer anderen Börse Ethereum Classic kaufen. Diese Variante können wir euch empfehlen, wenn ihr Ethereum Classic mit einer Kreditkarte kaufen wollt.

Ethereum Classic kaufen mit CFD Brokern

CFD Iota HandelnEine weitere Möglichkeit mit Ethereum Classic zu handeln ist es, wenn man einen CFD Broker nutzt. Einige führende Anbieter wie eToro oder Avatrade bieten die Möglichkeit an der Kursentwicklung von Ethereum Classic zu partizipieren. Bei einem CFD Broker kauft ihr zwar nicht die richtige Kryptowährung aber einen Vertrag der genau auf der Entwicklung von Ethereum Classic basiert. Dabei fallen für euch geringere Spesen an und ihr könnt relativ unkompliziert mit Kreditkarte oder Paypal einzahlen. Einen weiteren Vorteil den CFD Broker mit sich bringen ist, dass ihr mit Ethereum Classic handeln könnt und auch gewinnen könnt, wenn ihr auf fallende Kurse setzt. Dies ist ein großer Vorteil im Unterschied zum Kauf von Ethereum Classic bei einer Kryptbörse. Wir haben für euch bereits einige große Kyptobroker getestet. Schaut euch einfach unseren eToro Testbericht oder unseren Avatrade Testbericht genauer an.

Ethereum Classic mit Avatrade kaufen – Schritt für Schritt Anleitung

Schauen wir uns jetzt kurz an wie man Ethereum mit einem großen CFD Broker in unserem Beispiel Avatrade einfach kaufen kann.

Schritt 1: Geht einfach auf die Webseite von Avatrade.de und klickt rechts oben auf „Konto Eröffnen“.

Dash ethereum classic anmeldung

Schritt 2: In der nun folgenden Eingabemaske müsst ihr Details wie Namen, Telefonnummer und Adresse angeben.

ethereum classic daten

Schritt 3: Nun ist Euer Konto auch schon live. Ihr habt nun die Möglichkeit eine Tradingsoftware herunterzuladen. Diese lässt sich aber auch einfach im Browser nutzen. Mobile Trader können eine App für Apple oder Android herunterladen.

ethereum classic konto

Schritt 4: Als nächstes müsst ihr euch mit eurem Passwort und euren Login in die Tradingsoftware einloggen. Diese Details findet ihr gleich nach Eurer Anmeldung.

ethereum classic login

Schritt 5: In der Handelssoftware seht ihr dann gleich die ersten Charts. Ihr müsst aber zuerst noch das Ethereum Classic Handelspaar finden. Klickt dazu einfach links oben auf File – New Chart – CFD Crypto und wählt das ETCUSD aus. Nun könnt ihr mit Ehtereum Classic Handeln.

ethereum classic währungsppar

Schritt 6: Um einen Kauf oder Verkauf auszuführen müsst ihr als nächstes das Papiersymbol mit dem Plus links oben öffnen. Nun öffnet sich Handelsmaske und ihr könnt Ethereum Classic nun entweder kaufen oder verkaufen.

ethereum classic einkauf

Schritt 7: Alle aktiven Trades können im unteren Bereich der Plattform eingesehen werden.

ethereum classic übersicht

Schritt 8: Um einen Trade zu beenden klickt einfach zweimal auf den entsprechenden Trade. Es öffnet sich Handelsmaske und der Trade kann mit einem Klick auf gelben „Close“ Button beendet werden.

ethereum classic verkaufen

Zusammenfassung

Wir hoffen, dass wir euch in diesem Testbericht den Unterschied zwischen Ethereum Classic und Ethereum etwas näherbringen konnten. Ethereum Classic hat vom technischen Standpunkt her sicher einige Defizite. Wenn ihr aber Ethereum Classic kaufen wollt und mit Ethereum Classic handeln wollt, dann stellt diese Kryptowährung ein spannendes und interessantes Investment dar. Der Jahresverlauf war ziemlich gut und wir dürfen gespannt sein ob dieser Kursanstieg auch 2018 so weitergehen.