Ethereum Kurs

Der Ethereum Kurs, oder vielmehr jener der Kryptowährung Ether (ETH), hat sich in den letzten Monaten hervorragend entwickelt. Von der Marktkapitalisierung her ist Ethereum nach Bitcoin längst zur stärksten Kryptowährung geworden. Die Ethereum Kursentwicklung ist seit Bestehen ebenso turbulent verlaufen wie die Geschichte des Projekts Ethereum. Doch wer ganz am Anfang mit nur 100 Euro Ethereum gekauft hatte, konnte massive Gewinne ertwirtschaften. Hier schauen wir uns den Ethereum Kursverlauf seit Schöpfung an und legen eine Ethereum Kurs Prognose 2018 vor.

Die besten Ethereum Broker 2018

Die Ethereum Kursprognose 2018 sieht positiv aus. Einige Experten sehen voraus, dass der Ethereum Euro Kurs bis Ende 2018 über 2000 € erreichen kann. Es kann sich also durchaus lohnen, sofort zuzuschlagen und in Ethereum zu investieren, bevor der Kurs ansteigt. Sollten Sie dafür noch keinen vertrauenswürdigen Anbieter haben, sollten Sie sich unsere Liste ansehen. Wir haben unzählige Broker und Exchanges getestet und bewertet und empfehlen hier die Testsieger.

Ethereum Kursentwicklung seit 2015 

Vollständige Abschrift vom Youtube Video Ethereum Kursentwicklung

Ethereum Kurs im Jahr 2015

Ethereum ging im Juli 2015, zunächst in der Betaphase Frontrier, in Betrieb. Zu Beginn war der Handel von Ether vor allem durch seine sehr eingeschränkte Verfügbarkeit geprägt, da zu dieser Zeit noch kaum Handelsplattformen für Kryptowährungen existierten. Dem Erfolg von Ethereum tat dies jedoch keinen Abbruch, und die schlechte Verfügbarkeit wirkte sich kaum negativ auf den Kurs von Ethereum aus. Dieser bewegte sich bis ins Jahr 2016 hinein zwischen knapp über 2 US-Dollar und 45 Cents.

eToro

  • Social-Trading
  • Virtuelles Portfolio
  • Erfolgreiche Trader Kopieren
Akzeptiert PayPal
Zum Anbieter

Ethereum Kurs zum ersten Mal über 6 $

Innerhalb von sechs Monaten übertraf Ethereum im März 2016 erstmals die Marktkapitalisierung von 500 Millionen Dollar. Zu diesem Zeitpunkt stand der Ethereum Kurs bei knapp über 6 US-Dollar. Wenige Wochen später durchbrach Ethereum erstmals die 1 Milliarde Dollar Schallmauer. Angetrieben wurde dieser rasante Kursanstieg von der erfolgreichen Implementierung der zweiten Phase des Projekts, Ethereum Homestead, die das dezentrale Netzwerk sicherer machte.

Ethereum Kurs – Hochstand 2016

Ethereum Kurs

 

Ethereum Kurs 2016: Von 20 $ auf knapp 7 $

Ethereum Hard Fork

Die Ethereum-Blockchain kann von anderen dezentralisierten Applikationen genutzt werden. Es handelt sich bei Ethereum also um eine Plattform für dApps, in etwa vergleichbar mit einem Computer-Betriebsystem, auf dem Programme laufen. Als erste dApp wurde DAO (Dezentrale Autonome Organisation) gegründet, eine Investment-Organisation zum Handel von Krypto-Assets, welche sich bis in den Mai 2016 hinein durch ein ICO (Initial Coin Offering) finanzierte. Die zunächst mit 11,5 Millionen Ether höchst erfolgreiche Finanzierung von DAO wurde zum Fiasko, welches wohl eine der bisher größten Krisen im gesamten Bereich der Kryptowährungen ausgelöst hat: Durch einen Hack von Unbekannten konnte eine ein Großteil der DAO-Tokens abgezweigt werden, wodurch Kapital im Gegenwert von 65 Millionen Euro verloren gingen beziehungsweise gestohlen wurde. Der Ethereum Kurs reagierte erwartungsgemäß und fiel innerhalb weniger Stunden um über 35 %.

Um das Problem der gestohlenen DAO zu lösen, wurde bei einer Abstimmung der Community beschlossen, eine von Vitalik Buterin vorgeschlagenen Hard-Fork durchzuführen, bei der den Hackern die gestohlenen DAO entzogen wurden. Seither bestehen zwei Ethereum Blockchains, Ethereum und Ethereum Classic, wobei Ethereum Classic von der Ethereum Foundation nicht unterstützt wird. Die Hard-Fork wurde am 25. Oktober 2016 durchgeführt und hatte zunächst keine positiven Auswirkungen auf den Ethereum Kurs: von einem Höchststand Mitte Juni 2016 von über 20 US-Dollar fiel der Kurs von Ethereum bis zum Ende des Jahres auf knapp 7 US-Dollar.

Ethereum Kurs beflügelt von der Enterprise Ethereum Alliance

Enterprise Ethereum AllianceIm Jahr 2017 zeigten auch etablierte Großunternehmen mehr und mehr Interesse an den Vorteilen der Blockchain-Technologie. Die Enterprise Ethereum Alliance wurde ins Leben gerufen, um großen Unternehmen die Technologie von Ethereum näher zu bringen und mögliche Nutzungsmöglichkeiten zu evaluieren. Der Enterprise Ethereum Alliance sind inzwischen weit über 100 Unternehmen beigetreten, darunter namhafte Firmen wie JP Morgan, Microsoft, UBS, Intel und BP. Zuletzt wirkten sich Meldungen von neuen Mitgliedern immer wieder positiv auf den Ethreum Kurs aus, denn die Adaptierung von Blockchain-Technologie in der etablierten Wirtschaft wird von vielen Experten als wichtiger Baustein für den Durchbruch der Technologie in der globalem Wirtschaft angesehen.

Ethereum Kurs im Januar 2017: zum ersten Mal über 50 $ 

Nach diesen großen Bewährungsproben sollte das Jahr 2017 schließlich zu einem sensationellen Jahr für die Ethereum Kurs Prognose werden. Am 1. Januar 2017 stand der Ethereum Kurs bei 7.98 Dollar. Mitte Januar lag der Ethereum Kurs dann zum ersten mal überhaupt bei über 10 Dollar. Die Marktkapitalisierung lag im Januar noch bei lediglich rund 800 Millionen Dollar.  Nach moderaten Kursgewinnen bis Ende Februar stieg der Ethereum Kurs schließlich im März auf über 50 Dollar. Nach einer weiteren Kursverdopplung bis Mitte Mai erreichte Ethereum schließlich im Juni einen fulminanten vorzeitigen Höchststand von knapp 400 US-Dollar. Somit hat sich der Ethereum Kurs innerhalb von etwas mehr als 6 Monaten um das 40-fache gesteigert. Ethereum hatte sich im Juni mit einer Marktkapitalisierung von über 36 Milliarden US-dollar an jene von Bitcoin angenähert und ist seither weltweit die zweitstärkste Kryptowährung hinter Bitcoin.

Seit diesem Allzeithoch im Juni 2017 hat der Ethereum Kursverlau in weiterer Folge im Juli eine relativ starke Korrektur erlebt, bei dem der Ethereum Preis um über 50 % eingebrochen ist. Hierfür macht man vor allem den Boom von ICOs verantwortlich. Im Sommer und Herbst 2017 erschienen zahlreiche dApps, welche auf der Ethereum Blockchain basieren. Diese finanzierten sich meist ausschließlich über Ethereum. Da diese dApp-Organisationen meist hohe Ausgaben in Währungen wie Euro oder Dollar hatten, müssen die entsprechend über die ICO generierten Ether abgestossen werden, was den Kurs fallen lässt, wenn die Nachfrage mit dieser Flut an Ether nicht ganz mithält. Dies machte sich auch in der Marktkapitalisierung bemerkbar, denn sie reduzierte sich auf rund 20 Milliarden Dollar.

Ethereum Kurs 2017: Explosion über 400 $

Im Oktober 2017 kam es aber dann zu einer nachhaltigen Erholung der Ethereum Kursentwicklung, die sich Ende November 2017 in eine richtige Kursrally entwickelte. Dabei stieg der Ethereum Kurs alleine im Dezember von 430 US-Dollar bis auf über 700 US-Dollar an. Dies führte außerdem zu einer Erhöhung der Marktkapitalisierung auf rund 70 Milliarden US-Dollar.

Ethereum Kurs Price

Ethereum Kurs Prognose 2018

Auch im Januar 2018 war der Anstieg beim Ethereum Kurs ungebrochen. In der zweiten Januar Woche wurde dann erstmals die magische Grenze von 1000 US-Dollar je Ether überschritten. Dieser Kursanstieg setzte sich rasant fort und am 15. Januar 2018 lag der Ethereum Kurs bei 1365 Dollar, was einer Marktkaptialisierung von über 130 Milliarden Dollar entsprach. Allerdings gab es danach einige negative Meldungen, die zum große Teil aus Asien stammten, was die Krypto Märkte innerhalb von zwei Tagen stark einbrechen ließ. Der Ethereum Kurs lag nach diesen zwei Tagen wieder bei rund 1000 US Dollar. Mittlerweile scheinen sich die Märkte aber wieder stabilisiert zu haben. Die nächsten Monate werden zeigen, ob sich der Ethereum Kurs bei über 1000 US-Dollar etablieren kann und ob es vielleicht sogar noch einen weiteren stärkeren Anstieg geben kann. Aufgrund der derzeitigen Schwäche von Bitcoin ist zu vermuten, dass das Interesse an Ether als Kryptowährung weiter steigen wird, was sich wiederum positiv auf den Ethereum Wert auswirken sollte und durchaus eine positive Ethereum Kurs Prognose verspricht. Kein Wunder, ist der Ethereum Kurs aktuell als die idealle Gelegenheit angesehen, um Ethereum güngstig zu kaufen. Wie Sie am einfachsten und vor allem sicher Ethereum erwerben können, klären wir hier auf: Ethereum kaufen Anleitung.

Leave a Reply

2 Kommentare auf "Ethereum Kurs"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Samuele
Gast

Ich bin Anfänger in Sachen Trading. Ich hab doch bemerkt, dass der Ethereum-Kurs überhaupt nichts mit politischen Nachrichten zu tun hat. Was beinflusst wirklich die Kursen der Kryptowährungen? Ideen sind willkommen.

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.