Ethereum mit PayPal kaufen in zwei Schritten

Anbieter Angebot Einzahlung Cryptowahrungen Besuchen
eToro Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de Akzeptiert PayPal €200 Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Dash Handel Ethereum
AvaTrade Erfahrungsbericht | Ethereum-kaufen.de bis zu 35% Bonus €100 Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Dash, Monero, NEO Handel Ethereum
Plus500 Broker Logo | Plus500 Erfahrungen Logo siehe AGB €100 Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Bitcoin Gold, Ripple, NEO, Litecoin, Monero Handel Ethereum

Ethereum mit PayPal zu kaufen, ist keine ganz einfache Angelegenheit. Das bedeutet jedoch nicht, dass es unmöglich ist. Wir zeigen an dieser Stelle auf, durch welchen Umweg das funktioniert. Mit diesen zwei einfachen Schritten können Sie Ethereum mit PayPal kaufen.

Schritt 1: Bitcoin bei Virwox kaufen

Virvox bietet eine indirekte Methode, Ethereum mit Paypal zu kaufen. Die ursprüngliche Funktion der Seite war, den User der virtuellen Welt Second life, eine Möglichkeit zu bieten, Linden Dollar zu kaufen, der virtuellen Währung der Plattform. Da auf der Plattform neben Kreditkartenzahlungen, Banküberweisungen und weiteren Diensten, auch das Bezahlen mit Paypal und Bitcoin möglich ist, ergibt sich indirekt auch die Methode, Ethereum mit Paypal zu kaufen.

Für den Anfang müssen Sie ein Konto bei Virwox eröffnen, um dort Bitcoin via PayPal einzukaufen. Mit PayPal müssen Sie zuerst die online Währung SLL (Linden Dollar) kaufen. Wenn sie im Besitz dieser Währung sind, können sie diese nun in Bitcoin umtauschen, wie weiter unten beschrieben wird. Diese Bitcoin stehen Ihnen dann zur Verfügung, um an jeder beliebigen Börse Ethereum zu erwerben.

Falls Sie eine Hilfestellung bezüglich Virwox benötigen, dann können Sie entweder den Artikel „Bitcoin mit PayPal kaufen“ lesen oder das nachfolgende Video ansehen.

 

Schritt 2: Bitcoin in Ethereum umwandeln

Sobald die Bitcoin in ihrem Besitz sind, können sie diese von Virwox in eine eigene Bitcoin-Wallet ihrer Wahl transferieren. Wenn dies geschafft ist, können die gekauften Bitcoin nun in Ether, der Kryptowährung von Ethereum, umgewandelt werden.

Hierfür empfehlen wir den Dienst Shapeshift. Auf Shapeshift können Sie in kurzer Zeit, und zu günstigen Konditionen Bitcoin in Ether umwandeln. Nutzen Sie den Button „Quick“, um möglichst schnell zu tauschen, sowie „Präzise“, um ihre Ether zu möglichst guten Kursen zu erhalten. Anschließend müssen Sie nur noch Ihre Anzahl an Bitcoin, die Sie umwandeln möchten angeben, sowie Ihre Ether-Adresse, sowie eine Bitcoin-„Absicherungsadresse“. An die Absicherungsadresse werden Ihnen die Bitcoin zurückgesendet, falls irgendetwas schief laufen sollte.

Danach müssen sie nur noch die Bitcoin an die angegebene Adresse senden. Sobald die Bitcoin angekommen sind, was einige Minuten dauern kann, erhalten Sie den äquivalenten Betrag in Ether auf Ihrer Ethereum Wallet.

 

Alles in allem ist Virwox eine der wenigen Methoden, um indirekt Ethereum mit Paypal zu kaufen. man muss dabei unbedingt bedenken, dass die Transkationskosten in diesem Fall mit mehr als 10% Prozent sehr hoch liegen. man sollte sich also nur dann dafür entscheiden, Ether auf Virwox mit Paypal zu kaufen, wenn dies die einzige Möglichkeit sit, die zur Verfügung steht.

 

Ethereum kaufen auf Plus 500

Der Broker Plus 500 bietet ebenfalls die Möglichkeit der Einzahlung per Paypal. allerdings muss an dieser Stelle betont werden, dass man auf dieser Plattform zwar Ethereum handeln kann, diese aber zu keinem Zeitpunkt tatsächlich besitzt. Auf Plus 500 kann man vielmehr Ethereum CFDs handeln. Dies sind spezielle Finanzinstrumente, mit welchen man auf steigende, beziehungsweise fallende Kurse eines zugrundeliegenden Assets handeln kann. Bei einem Ethereum CFD ist dies entsprechend der Kurs von der Ethereum Kryptowährung Ether.
Sie können also auf der broker Plattform relativ einfach per Paypal einzahlen, und entsprechend von steigenden oder fallenden Kursen bei Ethereum profitieren. Da Plus 500 auch Margin Trading anbietet, können sie dabei sogar mit Hebel-Zertifikaten handeln. Lesen Sie in unserem Plus 500 Erfahrungsbericht nach, wie gut sich die Plattform zum Ethereum kaufen eignet.

 

Paypal Ethereum kaufen – derzeit keine weiteren Möglichkeiten

bis auf dies möglichkeiten, ist es derzeit kaum möglich, mit einem offiziellen broker per Paypal Ethereum zu kaufen. Dies hat einen bestimmten Grund: Paypal selbst kann bei Krypto-Transfers nicht die nötige Sicherheit gewährleisten, die für Transfers nach ihren Richtlinien zulässig wäre. Dies gilt auch für beispielsweise Dienste wie Cryptopay, den indischen Bitcoin-Exchange Zabpay, oder nach unseren Payoneer Erfahrungen mit diesem Bezahlservice.

 

Paypal nicht die beste Methode zum Ethereum kaufen

ETH kaufen per Paypal ist, wie man sieht generell nicht die beste Methode, um in Kryptowährungen zu investieren. nur wenige Möglichkeiten sind verfügbar, und diese weisen meist Mängel auf, wie zu hohe Gebühren. Es ist daher an dieser Stelle empfohlen, andere Zahlungsmethoden zu nutzen. Sollte dies nicht möglich sein, dann sollte man dann auf Virwox zurückgreifen, wenn man die Ether tatsächlich in einer Wallet besitzen muss oder möchte. Wer darauf keinen großen Wert legt, und lieber indirekt von steigenden Kursen Ethereums profitieren möchte, der kann etwa auf Plus 500 mit Paypal bezahlen. Dort kann man mit CFD Zertifikaten handeln, undter anderem auch auf Ethereum.

Was ist Paypal?

Paypal ist ein Online-Bezahlservice, der weltweit über 190 Millionen Nutzer zählt. Es handelt sich um weltweit einen der ersten Online-Zahldienste, die sich weitgehend durchgesetzt haben. Der Dienst ermöglicht die Bezahlung und Überweisung in unterschiedlichen Währungen. einer der größten Vorteile gegenüber herkömmlichen Bankkonten, sind die sehr niedrigen Transaktionsgebühren, sowie Überweisungen nahezu in Echtzeit. Für die Nutzung eines Paypal-Accounts ist jedoch ein Bankkonto notwendig. Auszahlungen können dabei ausschließlich auf dieses verknüpfte Bankkonto getätigt werden. Dies ist wiederum mit Wartezeiten verbunden.