Home > Stellar > Stellar Lumens Kurs

Stellar Lumens Kurs im Überblick – Preis, Charts & Infos

Stellar Lumens ist ein dezentralisiertes Open-Source Peer-to-Peer Framework, das eine Cross-Border Transaktion von Zahlungen ermöglicht. Die Plattform ermöglicht außerdem die Entwicklung von dezentralisierten Applikationen (dApps). Lumen (XLM) ist die systemeigene Kryptowährung des Netzwerkes. Stellar wurde 2014 von Jed McCaleb und Joyce Kim gegründet. Das Projekt war ursprünglich eine Abspaltung des Ripple Netzwerkes. Stellar agierte zuvor auf Ripple, entschloss sich jedoch auf ein eigenes Netzwerk mit eigenem Protokoll umzuziehen.

Das Stellar Netzwerk besteht aus mehreren Servern; damit Transaktionen erfolgreich durchgeführt werden können, muss es einen Konsens zwischen allen Servern des Netzwerkes geben. Die Plattform erfreut sich steigender Beliebtheit und wurde bereits von zahlreichen gemeinnützigen Organisationen und Unternehmen implementiert.

(XLM)

Stellar

Gewinnchancen
CMC Rank
1H Change

24Std. Änderung

7 Days Change

24 Hour Volume

Max Supply
Total Supply
Circulating Supply
Market Cap

Stellar Lumens (XLM) Kursentwicklung

Im Juli 2014 startete Jed McCaleb das Stellar Protokoll auf dem Ripple Netzwerk. Im Januar 2015 hatte Stellar etwa 3 Millionen Nutzerkonten bei einer Marktkapitalisierung von ca. 15 Millionen USD. In den darauffolgenden Monaten kollaborierte Stellar mit vielen Organisationen und Plattformen wie Vumi, einem Nachrichten-Dienstleister, sowie der Firma Oradian, aus dem Bereich der Banking Software. Der Preis der Kryptowährung lag bei etwa 0,0017 USD pro Token.

In 2016 ging die Plattform eine Partnerschaft mit Deloitte ein, um eine Cross-Border Payment Anwendung aufzubauen. Der Preis der Kryptowährung stieg auf 0,002 USD. Im Mai 2017 wurde Lightyear.io, ein erfolgsorientierter Konzern von Stellar, gegründet, was zu einem Preisanstieg auf 0,005 USD führte.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2017 wurden weitere strategische Partnerschaften wie mit der ICICI-Bank und KlickEx angekündigt. Die Stellar Development Foundation kündigte außerdem an, Partnern der Plattform XLM Token mit einem Wert von bis zu 2 Millionen USD zu verleihen, um die Projektentwicklung voranzutreiben. Bis Ende Dezember 2017 stieg der Wert Kryptowährung um 8800% gegenüber ihrem Wert im Jahr 2015.  

In 2018 erreichte die Kryptowährung im Zuge des allgemeinen Krypto-Booms einen Allzeithöchstwert von 0,919994 USD. In den folgenden Monaten fiel der Wert der Kryptowährung jedoch bis Ende Dezember 2018 auf rund 0,11 US-Dollar.

2019 war insgesamt kein gutes Jahr für den Markt der Kryptowährungen, was auch der Wert von XLM reflektierte; dieser befand sich zu dieser Zeit innerhalb einer Preisspanne von 0,005 USD – 0,015 USD. Im Jahr 2020 hat Stellar, ohne dabei großen Aufruhr in den Medien zu entfachen, das eigene Netzwerk um weitere Finanzpartner wie Abra, einen Krypto-Wallet-Dienstleister, IBM mit der Einführung von World Wire, einem globalen Zahlungssystem sowie Samsung Galaxy erweitert. Die Kryptowährung erholte sich recht zügig von dem marktweiten Crash im März und liegt zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 0,08 USD.

3 Schlüsselfaktoren der Preisentwicklung von Stellar Lumens

1

Partnerschaft mit IBM

IBm verkündete die Partnerschaft mit Stellar Lumens im Jahr 2019. Dieser Zusammenarbeit wurde mit großer Vorfreude entgegengeblickt. IBM wird Stellar als Plattform seines globalen Zahlungssystems nutzen und so für Sicherheit und Transparenz sorgen. Dieses neuartige System finanzieller Transaktionen wird auch World Wire genannt und fokussiert sich hauptsächlich auf internationale Zahlungen. Zusätzlich gaben sechs Banken bekannt, dass sie das System für die Einführung sogenannter Stablecoins nutzen würden. Mit dieser Partnerschaft will Stellar die Branche der Finanzdienstleistungen aufwirbeln. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Zusammenarbeit auf lange Sicht für den Preis der Kryptowährung auswirken wird.

2

Vernichtung der Hälfte aller Token

Die Stellar Development Foundation reduzierte das Gesamtangebot von Lumens um die Hälfte, von 105 Milliarden auf 50 Milliarden. Die Foundation gab bekannt, dass die verbleibenden Mittel für Investitionen in die Entwicklung der Blockchain verwendet und so eine breite Akzeptanz fördern würden. 8 Milliarden Token wurden für die Finanzierung von Partnern und Unternehmen zurückbehalten, die einen Eintritt in das Stellar-Ökosystem planen. Diese Neuigkeiten wurden von der Community durchaus positiv aufgefasst, was zu einem Preisanstieg von rund 20% auf einen Wert von 0,088 USD führte.

3

Zusammenarbeit mit USDC

2020 wurde verkündet, dass der auf dem US-Dollar basierende Stablecoin USDC ab dem ersten Quartal des Jahres 2021 die Stellar Blockchain verwenden würde. USDC ist der zweitgrößte Stablecoin auf dem Markt nach Tether. Derzeit agiert USDC hauptsächlich auf der Ethereum Blockchain. Der CEO von Stellar ist der Meinung, dass die Zusammenarbeit mit USDC Stellar dazu verhelfen würde, die globale Reichweite des Unternehmens zu erweitern. Bereits 24 Stunden nach der Verkündung dieser Neuigkeiten stieg das gehandelte Volumen von XLM fast um 100% an.

Trading beginnen

Der Kauf von Kryptowährungen ist in den meisten EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert, unterliegt deshalb keiner Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden und hat keinen EU-Schutz. Ihr Kapital ist gefärdet. Der CFD-Handel mit Kryptowährungen ist in den USA und im Vereinigten Königreich nicht erlaubt. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wichtige News für den Stellar Lumens Kurs

XLM hat sich strategisch globale Partner angeeignet, die es dem Unternehmen ermöglichen, die Vision eines benutzerfreundlichen, kostengünstigen globalen Zahlungssystems zu verwirklichen. 2020 war für den gesamten Kryptomarkt ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Die Coronavirus-Pandemie hat die Welt ordentlich durcheinandergebracht. Dies wirkte sich natürlich auch auf die Welt des Kryptomarktes aus. Am 12. März 2020, der seither auch als Schwarzer Donnerstag bekannt ist, unterlag der gesamte Kryptomarkt einem gewaltigen Einsturz. Der Wert der Kryptowährungen sank in die Tiefe und der XLM Token erreichte einen Wert von 0,035 USD.  

Die Kryptowährung erholte sich aufgrund der ständigen Entwicklungsarbeit und den Fortschritten der Stellar Plattform vergleichsweise schnell von diesem Schock. Die Kryptowährung stieg erneut bis zu einem aktuellen Wert von 0,08 USD. Was die XLM-Preisprognose für das Jahr 2020 betrifft, so behaupten einige Experten, dass die Kryptowährung bis Ende des Jahres zu einem Preis von 0,1 USD schließen könnte.

Stellar Lumens Kurs – Technische Analyse

Sie müssen eine Investition vor allem zum richtigen Zeitpunkt tätigen. Das beste Entry bietet häufig ein niedriger Preis mit dem Potenzial eines Trendwechsels. Sie müssen außerdem den richtigen Zeitpunkt Ihres Exits wählen, ohne den Verkauf Ihrer Investition am nächsten Tag oder der nächsten Woche zu bereuen. Wenn Sie sicher sind, dass die von Ihnen gewünschten Gewinne erzielt wurden, ist es dann nicht ratsam, auszusteigen? Zeitweise zeigen die Preisprognosen einen kontinuierlich positiven Trend, der über den Punkt Ihres eigentlichen Exits hinausgeht. Hier liegt die Entscheidung ganz bei Ihnen, ob Sie das Risiko eingehen möchten, weiter an Ihrer Investition festzuhalten, um möglicherweise höhere Gewinne einzustreichen. Informieren Sie sich hier stets umfassend über die Preis- und Volumenschwankungen rund um Ihre Kryptowährung. Eine Fundamental- oder Sentimentalanalyse würde Ihnen hier ebenfalls bei der Entscheidungsfindung helfen.

Klare Ziele formulieren

Bevor Sie eine Investition tätigen, sollten Sie stets ein Ziel sowie eine Strategie vor Augen haben. Die Ziele könnten persönlicher oder unternehmerischer Natur sein. Unterteilen Sie Ihre Zukunftspläne in einfache, leicht zu realisierende Ziele; sowohl langfristig als auch kurzfristig. Dies wird Ihnen dabei helfen, einen erfolgreichen Investitionsplan auszuarbeiten. Sobald dieser Plan erst einmal aufgestellt ist, ist es wichtig, diesen zu verfolgen und bei jeder Veränderung der Umstände zu optimieren. Eine gute Strategie und die Definition klarer Ziele verhindern, dass Sie übereilte und durch Panik verursachte Entscheidungen treffen.

Nutzung von Analyse-Tools

Informierte Entscheidungen unter Verwendung der richtigen Tools könnten der Schlüssel zu einer erfolgreichen Investitionsstrategie sein. Sie können aus einer Vielzahl an Analyse-Tools auswählen, die speziell für den Finanzsektor sowie Kryptowährungen konzipiert wurden. Broker und Börsen liefern häufig Echtzeit-Daten der aktuellen Marktverhältnisse. Die technische Analyse beinhaltet die Untersuchung von Daten wie Volumen, um so potenzielle Marktbewegungen zu antizipieren. Preistrends können dazu beitragen, künftige Preisbewegungen vorherzusagen, denn es gibt durchaus Grund zu der Annahme, dass sich vergangene Muster in der Zukunft wiederholen. Einige der Schlüsselbegriffe dieser Trendbewegungen sind: Aufwärtstrend, Seitwärtstrend und Abwärtstrend. Im Englischen verwenden Analysten außerdem den Begriff „Bullish“ für einen starken Aufwärtstrend sowie „Bearish“ für einen anhaltenden Abwärtstrend.

Das Erkennen von Support und Resistance der Preislevel ist ein wichtiger Faktor bei der Analyse von Charts und Mustern. Es gibt bei der Analyse von Charts sogenannte Candlesticks. Eine rote Candle bedeutet hierbei, dass ein Zeitintervall mit einem niedrigeren Preis abgeschlossen wurde, als dieses begonnen hat; eine grüne Candle bedeutet das genau Gegenteil. MACD ist ein weiterer nützlicher Indikator, der eine Kombination aus kurzfristigen und langfristigen Moving Averages bildet. Dieser Indikator hilft dabei, einen Trendwechsel zu erkennen. Es sind viele Informationen verfügbar, die Ihnen dabei helfen werden, die verschiedenen Preis- und Volumenindikatoren zu verstehen und korrekt zu interpretieren.  

Stellar Lumens Kurs – Fundamental Analyse

Sowohl die Fundamental- als auch die Sentimentalanalyse eignen sich hervorragend als unterstützendes Tool Ihrer Investitionsstrategie. Der Markt der Kryptowährungen ist sehr anfällig für Trends in Mainstream und Social Media, da die Preise der Währungen oftmals Spekulationen unterliegen. Es gibt eine Reihe an Analyse-Tools, die die Grundstimmung des Marktes bzw. der Community eines speziellen Projekts aufgreifen und so Preisvorhersagen treffen können. 

Die Fundamentalanalyse ist eine weitere nützliche Methode, die sich intensiv mit den wichtigsten Aspekten eines Blockchain Netzwerkes, wie Transaktionsgeschwindigkeit, On-Chain-Daten sowie Privat- und Sicherheits-Features, beschäftigt.

Frequently asked questions

  1. Wie bei jeder anderen Kryptowährung, richtet sich auch der Preis von XLM nach einer Reihe von Faktoren, wie Innovationen, Kollaborationen und politische sowie soziale Fortschritte.

  2. Der zukünftige Preis einer Kryptowährung kann nicht mit Bestimmtheit vorhergesagt werden. Viele Handelsanalysten sind jedoch der Meinung, dass der Wert von Stellar Lumens bis zu 5 USD erreichen könnte, während die konservativeren Prognosen davon ausgehen, dass der Wert des Tokens bis zum Jahr 2025 etwa 1 USD erreichen könnte.

  3. Lumens wird öffentlich an globalen Börsen gehandelt und Investoren sehen die Kryptowährung als eine potenzielle Wertanlage. Darüber hinaus wird mit der Einführung der Stellar-Plattform das Volumen der Transaktionen im Netzwerk zunehmen. Da Lumens ein wesentlicher Bestandteil von Stellar ist, sollte der Wert von XLM mit dem Wachstum der Plattform ebenfalls ansteigen.